Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Flughafen Dortmund (DTM) aus Dortmund

Kommunal

Eigentümer

1960

Gründung

250

Mitarbeiter

Der Flughafen Dortmund ist der drittgrößte Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen.

Er wird überwiegend von easyJet, Air Berlin und Wizz Air angeflogen. Hauptziele sind daher auch Mallorca, Kattowitz und London-Luton.

Ausstattung: Start- und Landebahn 2.000 Meter lang, 45 Meter breit. dreizehn Abstellpositionen und zehn Gates.

Geographische Breite: 51° 31' 10 N
Geographische Länge: 07° 36' 73 O

IATA: DTM
ICAO: EDLW

Gesellschafter sind die Stadt Dortmund mit 26 und die Dortmunder Stadtwerke mit 74 Prozent. ()

Chronik

1960 Eröffnung des Flughafens

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Dortmund)

Adresse

Flughafen Dortmund GmbH

Flugplatz 21
44319 Dortmund

Telefon: 0231-9213-01
Fax: 0231-9213-125
Web: www.flughafen-dortmund.de

Udo Mager (60)

Ehemalige:
Markus Bunk ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1960

Handelsregister:
Amtsgericht Dortmund HRB 2491

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 22.752.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811177563
Kreis: Dortmund
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stadt Dortmund (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Flughafen Dortmund GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro