Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Westfalenhallen Messegesellschaften aus Dortmund

Kommunal

Eigentümer

1925

Gründung

460

Mitarbeiter

Der Unternehmensverbund Westfalenhallen veranstaltet Messen und Kongresse in Dortmund.

Die Messe verfügt über neun Hallen mit rund 60.000 Quadratmeter Bruttofläche. Allein die Westfalenhalle hat ein Fassungsvermögen von 14.000 Personen. Zur Westfalenhalle gehört auch das Parkhotel & Kongresszentrum sowie der Olympiastützpunkt Westfalen.

Darüber hinaus betreibt das Unternehmen auch die Stadtgartenbistros im Rathaus, das Turmrestaurant und die Turmterrassen sowie die Kantine von Daimler und mehrere gastronomische Einheiten im Flughafen Dortmund. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Dortmund)

Adresse

Westfalenhallen Dortmund GmbH

Strobelallee 45
44139 Dortmund

Telefon: 0231-1204-0
Fax: 0231-1204-724
Web: www.westfalenhallen.de

Sabine Loos (55)
Frank Weeke (48)

Ehemalige:
Dr. Ludwig Jörder ()
Stefan Baumann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 460 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:
Amtsgericht Dortmund HRB 2522

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.327.237 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Dortmund
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stadt Dortmund (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Westfalenhallen Dortmund GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro