Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

DZ-4
Solarenergie aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 45 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 2012 Gründung

DZ-4 GmbH

Kühnehöfe 3

22761 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-65052501-10

Fax: 040-65052501-50

Web: www.dz-4.de

Gesellschafter

Schütt/Berghausen + Investoren
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 121917
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 179.503 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Tobias Schütt
Per Niklas Winter
Die Firma DZ-4 zählt als Marktführer für das Vermieten von Solaranlagen.

Im Fokus des Unternehmens mit Sitz in Hamburg stehen Services rund um die dezentrale Stromversorgung. Es handelt sich um den Pionier innerhalb Deutschlands. Offeriert werden Stromversorgungsmodelle zur Miete für Eigenheimbesitzer. Für diesen Zweck gibt es zwei Produkte unter dem Markendach DZ-4. Verfügbar ist die PV-Anlage namens Easy sowie die Kombination aus Anlage und Speicher namens Autark. Vertrieben werden die Lösungen über lokale Handelsvertreter sowie diverse Handwerksbetriebe.

Als Ziel wird postuliert, die Energiewende auf möglichst einfache Art und Weise voranzutreiben. Insofern sollen die Kunden selbst als Produzent agieren und den Einsatz von grüner Energie forcieren. Die Umlegung der Kosten erfolgt über eine Mietrate. Vereinbart wird ein Vertrag, in dem sowohl die Planung und Errichtung als auch die Versicherung oder Wartung inklusive der Reparaturen oder die Betriebsführung abgedeckt ist.

Um 3.500 Kilowattstunden Strom zu generieren wird eine Dachfläche benötigt, die unverschattet ist und über die Größe von dreißig Quadratmeter verfügt.

Erstmals installiert wurde eine komplette Solaranlage auf Mietbasis im Jahre 2012 durch Tobias Schütt sowie Florian Berghausen. 2014 kam es zum Abschluss eines Crowdfundings. Dieses wurde über die Onlineplattform Econeers abgeschlossen. Beteiligt haben sich 143 Investoren mittels eines partiarischen Darlehens. Zur Verfügung standen 180.000 Euro. Mitte 2015 erfolgte eine Beteiligung der Aktiengesellschaft EnBW über deren Tochtergesellschaft Venture Capital. (fi)


Suche Jobs von DZ-4
Solarenergie aus Hamburg

Chronik

2012 Firmengründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Solarenergie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.158.36 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog