Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

EHL Gruppe Baustoffhersteller aus Kruft

Konzern

Eigentümer

1976

Gründung

1400

Mitarbeiter

Die EHL Gruppe ist der unangefochtene Marktführer für Betonsteine zur Gestaltung von Straßen und Plätzen, für Hang und Wand sowie rund ums Haus.

Auslandsaktivitäten: Tochtergesellschaft im polnischen Legnirund 2003 erfolgte die Übernahme des slowakischen Marktführer PREMAC.

Gegründet wurde das Unternehmen 1976 von Bernhard Ehl.

Die EHL Gruppe gehört heute zur irischen CRH Gruppe. Diese ist ein Baustoffkonzern mit 66.500 Mitarbeitern in 25 Ländern. Die Gruppe betreibt auch eigene Baumärkte in den Benelux-Ländern und Portugal. ()

Chronik

2002 Übernahme durch CRH

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (CRH Gruppe)

Adresse

EHL AG

Bundesstr. 127
56642 Kruft

Telefon: 02652-8008-0
Fax: 02652-8008-88
Web: www.ehl.de

Raimund Polke ()
Michael Hellmund (56)
Joachim Kuch (45)

Ehemalige:
Hans-Josef Münch ()
Ivan Kingston ()
Raimund Polke ()
EHL Baustoffwerk Dessau GmbH, 06847 Dessau-Roßlau
 0340-54018-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.400 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1976

Handelsregister:
Amtsgericht Koblenz HRB 15467

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 9.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE238117434
Kreis: Mayen-Koblenz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
CRH Gruppe (ie)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: CRH Plc.
WKN: 864684 (CRG)
ISIN: IE0001827041

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
EHL AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro