Erdinger
Brauereien aus Erding

> Anzahl Mitarbeiter
500
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
100 - 250 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1886

Privatbrauerei Erdinger Weißbräu
Werner Brombach GmbH
Lange Zeile 1+3
85435 Erding

Kreis: Erding
Bundesland: Bayern


Telefon: 08122-409-0
Web: de.erdinger.de


Kontakte

Geschäftsführer
Werner Brombach
Dr. Stefan Huckemann
Josef Westermeier
Dr. Stefan Kreisz

Gesellschafter

Werner Brombach
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 86831
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 511.292 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811220486

wer-zu-wem-Ranking

Platz 6.528 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Erdinger ist eine ausschließlich auf Weißbier spezialisierte Brauerei.

Sie hat ihre gesamten Produktionsanlagen auf dem Firmengelände in Erding in Oberbayern. Lizenzen werden nicht vergeben. Sinnbildlich dafür steht auch der bekannteste Werbespruch des Unternehmens: In Bayern daheim. In der Welt zu Hause. Exportiert wird das Weizenbier in mehr als siebzig Ländern rund um den Globus. Die Brauerei hat einen jährlichen Ausstoß von etwa 1,5 Millionen Hektolitern. Sie gehört damit zu den weltweiten Marktführern und ist gleichzeitig die größte im Familienbesitz befindliche deutsche Weißbierbrauerei.

Die Erdinger Biere werden in traditioneller Flaschengärung hergestellt, die nur noch selten genutzt wird. Zum Portfolio zählen neun verschiedene Weißbiere. Angeboten werden sie als Weißbier, Dunkel, Pikantus, Kristall, Leicht, Alkoholfrei, Festweiße, Urweiße, Schneeweiße und Champ, einem Partybier in einer Langhalsflasche mit Drehverschluss.

Unter dem Namen das Weiße Brauhaus gründete Johann Kienle die Brauerei in Erding, die in den nachfolgenden Jahren mehrfach den Besitzer wechselte. 1935 kaufte sie dann Franz Brombach und gab ihr 1949 ihren heutigen Namen. Sein Sohn Werner übernahm 1975 das Zepter und war für den Bau neuer Anlagen ab 1983 am Stadtrand von Erding verantwortlich. Bis heute ist er einer von drei Geschäftsführern der in seinem Besitz befindlichen Privatbrauerei.

1995 gründete sich der offizielle Erdinger Fanclub, der inzwischen über 80.000 Mitglieder zählt, darunter so prominente Personen wie die Fußballer Lothar Matthäus, Mario Basler und Franz Beckenbauer, der seit 2003 auch als Werbefigur für das Unternehmen fungiert.

Sponsoring im Sportbereich ist ein wichtiges Geschäftsfeld bei Erdinger. Insbesondere beim Fußball, aber auch in anderen Sportarten wie Biathlon, Triathlon und im alpinen Skisport ist die Brauerei engagiert. Seit 2004 heißt die bekannte Skisprunganlage am Schattenberg in Oberstdorf offiziell Erdinger Arena. (sc)

Die Marke von Erdinger
Brauereien aus Erding
ist Erdinger (Weißbier).

Suche Jobs von Erdinger
Brauereien aus Erding

Unternehmenschronik

1886 Gründung der Brauerei

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Brauereien

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.200.40.195 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog