Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Group7 Logistikunternehmen aus Oberding OT Schwaig

Privat

Eigentümer

2006

Gründung

440

Mitarbeiter

Group7 ist ein international aufgestellter Anbieter von Logistik- und Transportdienstleistungen.

Im Kern steht ganzheitliches Supply Chain Management mit Logistikleistungen über Landverkehre sowie Luft- und Seefracht. Das reicht von Zollabfertigungen, Sammelverkehren, Gefahrguttransporten, Sendungskontrollen und Kurierservices bis zu Kontraktlogistik, Distribution, Outsourcing und Textillogistik.

Dementsprechend erstreckt sich das Leistungsangebot über die Bereiche:
  • Luftfracht
  • Seefracht
  • Sea-Air
  • LKW-Europaverkehre
  • Logistikservice

Angesiedelt ist der Logistiker in der oberbayerischen Gemeinde Oberding im Ortsteil Schwaig in unmittelbarer Nähe zum Münchener Flughafen. Dort wird auch ein 26.000 Quadratmeter großes Logistikcenter betrieben. Dazu kommt eine Reihe weiterer Niederlassungen an wirtschaftlichen Knotenpunkten in Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Neuss und Stuttgart.

Group7 betreibt in Deutschland fünf Logistikstandorte mit über 200.000 qm Lagerfläche und 110.000 Palettenstellplätze.

Für die internationale Präsenz arbeitet Group7 mit diversen Partnerfirmen zusammen, die über ein globales Netzwerk organisiert sind. (sc)

Chronik

2006 Gegründet von Petra Sperber

Adresse

GROUP7 AG

Eschenallee 8
85445 Oberding OT Schwaig

Telefon: 08122-9453-0
Fax: 08122-9453-100
Web: www.group-7.de

Günther Jocher (57)

Ehemalige:
Petra Sperber ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 440 in Deutschland
Umsatz: 90 Mio. Euro (2015)
Filialen:
Gegründet: 2006

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 170073

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.625.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE246657533
Kreis: Erding
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Jocher (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GROUP7 AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro