Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hochschule Mainz Hochschulen aus Mainz

Kommunal

Eigentümer

1971

Gründung

371

Mitarbeiter

Die Hochschule Mainz ist fokussiert auf Studieninhalte mit Praxisbezug.

Im Mittelpunkt der rheinland-pfälzischen Institution mit Sitz in Mainz stehen die drei Studiengänge Technik und Gestaltung sowie Wirtschaft. Angeboten werden die Abschlüsse Bachelor und Master. Darüber hinaus gehören Weiterbildungsmaster-Studiengänge zum Programm. Die Lehrinhalte werden an die jeweiligen Anforderungen in der Praxis angepasst. Auch werden Kontakte zur regionalen Wirtschaft gepflegt. Vergeben werden Stipendien. Für Mütter steht ein Tagesmütternetz zur Verfügung.

Schwerpunkte sind die angewandte Forschung und Entwicklung. Aufgebaut wurde insofern eine Patentverwertungsstrategie. Für deren Vermarktung gibt es die Firma IMG Innovations-Management. Es handelt sich um eine Tochterfirma der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz.

Eingeschrieben sind pro Jahr über fünftausend Studierende.
Der Ausländeranteil liegt bei rund 600 Immatrikulierten.
Es gibt Austauschbeziehungen mit circa 90 Hochschulen im europäischen und außereuropäischen Raum.

Die Institution steht im Eigentum des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Verteilt sind die Lehrinhalte auf fünf Standorte innerhalb des Stadtgebiets sowie am Campus. Etabliert wurden darüber hinaus sieben Institute sowie zwei Kompetenzzentren.

Zurück geht das Studienangebot auf die Ausbildung von Künstlern und Baumeistern sowie Handwerkern im Jahre 1757 in Mainz durch die Maler- und Bildhauerakademie. Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden drei Hauptabteilungen. Gegründet wurde die Hochschule im Jahre 1971. Mit dem neuen Fachhochschulgesetz 1996 kam es zur Aufteilung in drei eigenständige Fachbereiche. 2014 wurde der Name von Fachhochschule in Hochschule geändert. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Rheinland-Pfalz)

Adresse

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Str. 2
55128 Mainz

Telefon: 06131-628-0
Fax: 06131-628-7777
Web: www.hs-mainz.de

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Muth ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 371 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1971

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: KdÖR Körperschaft des öffentlichen Rechts
UIN: DE149065597
Kreis: Mainz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Land Rheinland-Pfalz (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hochschule Mainz

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro