Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HfWU Nürtingen Hochschulen aus Nürtingen

Kommunal

Eigentümer

1949

Gründung

310

Mitarbeiter

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen ist eine Bildungseinrichtung, deren Studieninhalte die Herausforderungen für Wirtschaft und Umwelt und konkrete Handlungsansätze vermitteln.

Im Laufe der Jahre hat sich die ursprünglich landwirtschaftlich ausgerichtete höhere Fachschule zu einer Hochschule entwickelt. Sie steht für eine nachhaltige Entwicklung. Studium und Lehre verknüpfen gleichrangig wirtschaftliche, gesellschaftliche sowie Umweltanliegen. Die Hfwu Nürtingen pflegt weltweit Partnerschaften mit rund 50 Hochschulen.

Die Bildungseinrichtung kann die Fakultät Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen, die Fakultät Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management sowie die Fakultät Wirtschaft und Recht vorweisen. Zudem verfügt sie über die Fakultät Landschaftsarchitektur, Umwelt- und Stadtplanung.

Im Wintersemester 2013-14 bot die Hfwu Nürtingen 24 Studiengänge, davon 14 Bachelor- und zehn Masterstudiengänge. In den verschiedenen Bachelor-Studiengängen können sich die Studierenden in Agrarwirtschaft, Automobilwirtschaft, Betriebswirtschaft, Energie- und Ressourcenmanagement sowie in Gesundheits- und Tourismusmanagement bilden.

Darüber hinaus bietet die Einrichtung die Bachelor-Studiengänge Immobilienwirtschaft, Internationales Finanzmanagement, Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung und Naturschutz und Nachhaltiges Produktmanagement. Pferdewirtschaft, Stadtplanung, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht runden das Angebot ab.

Die von der Hfwu Nürtingen angebotenen Masterstudiengänge betreffen ebenso die Bereiche Accounting, Auditing und Taxation, Automotive Management, Immobilienmanagement, International Finance und International Management. Hinzu kommen der International Master of Landscape Architecture, Internationales Projektmanagement und Management and Finance sowie Management and Real Estate.

Berufsbegleitend können die Studierenden Prozessmanagement, Umweltschutz, Unternehmensführung, Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement sowie Verkehrs-, Straf- und Versicherungsrecht studieren. Vervollständigt wird das Spektrum durch die berufsbegleitenden Studienprogramme Prozessmanagement, Betriebswirtschaft und Internationales Projektmanagement.

Die Geschichte der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen beginnt in den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. Im November 1949 wurde die Vorgängereinrichtung der Hfwu als Höhere Landbauschule ins Leben gerufen. Sie startete mit drei hauptamtlichen Dozenten und 40 Studenten. Zu Beginn der 1970er Jahre wurden in Nürtingen die Studiengänge Landespflege und Betriebswirtschaft ins Leben gerufen.

1972 wurde per Gesetz aus der landwirtschaftlichen Bildungseinrichtung die Fachhochschule Nürtingen. Im Jahr 2013 waren rund 4.900 Studierende an der Hfwu Nürtingen eingeschrieben. In drei Bibliotheken standen insgesamt weit über 100.000 Medieneinheiten zur Verfügung.

Ansässig ist die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen im baden-württembergischen Nürtingen. Die Stadt befindet sich im Südosten der Region Stuttgart. Zudem hat die Hochschule einen Standort in Geislingen. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Baden-Württemberg)

Brauerei Rothaus in 79865 Grafenhausen () Flughafen Stuttgart (STR) in 70629 Stuttgart () SWEG in 77933 Lahr () Hohenzollerische Landesbahn (HZL) in 72379 Hechingen () L-Bank in 76113 Karlsruhe () Uniklinik Freiburg in 79110 Freiburg () Staatstheater Stuttgart in 70173 Stuttgart () Universitätsklinikum Tübingen (UKT) in 72076 Tübingen () Universitätsklinikum Heidelberg in 69120 Heidelberg () Kommunale Datenverarbeitung Stuttgart in 70469 Stuttgart () Universitätsklinikum Ulm in 89070 Ulm () Datenzentrale Baden-Württemberg in 70469 Stuttgart () Studentenwerk Karlsruhe in 76131 Karlsruhe () Studentenwerk Heidelberg in 69117 Heidelberg () Studentenwerk Tübingen-Hohenheim in 72074 Tübingen () Studentenwerk Freiburg in 79098 Freiburg () Albert-Ludwigs-Universität in 79098 Freiburg () Ruprecht-Karls-Universität in 69117 Heidelberg () Duale Hochschule Baden-Württemberg in 70174 Stuttgart () Universität Stuttgart in 70174 Stuttgart () Eberhard Karls Universität in 72074 Tübingen () Thoraxklinik Heidelberg in 69126 Heidelberg () Psychiatrisches Zentrum Nordbaden in 69168 Wiesloch () Klinikum Nordschwarzwald in 75365 Calw () ZfP Südwürttemberg in 88427 Bad Schussenried () Hafen Mannheim in 68159 Mannheim () Baden-Württembergischen Spielbanken in 76530 Baden-Baden () Universität Mannheim in 68131 Mannheim () Universität Ulm in 89069 Ulm () Hochschule Heilbronn in 74081 Heilbronn () Hochschule Karlsruhe in 76133 Karlsruhe () Universität Konstanz in 78464 Konstanz () Hochschule der Medien in 70569 Stuttgart () Universität Hohenheim in 70599 Stuttgart () Hochschule Aalen in 73430 Aalen () Hochschule Esslingen in 73728 Esslingen () PH Karlsruhe in 76133 Karlsruhe () Hochschule Konstanz in 78462 Konstanz () Hochschule Landshut in 84036 Landshut () Hochschule Mannheim in 68163 Mannheim () PH Ludwigsburg in 71634 Ludwigsburg () Hochschule Pforzheim in 75175 Pforzheim () Hochschule für Technik Stuttgart in 70174 Stuttgart () PH Freiburg in 79117 Freiburg () Hochschule Furtwangen in 78120 Furtwangen im Schwarzwald () PH Weingarten in 88250 Weingarten () Hochschule Reutlingen in 72762 Reutlingen () Hochschule Ulm in 89075 Ulm () PH Heidelberg in 69120 Heidelberg () Seezeit Studentenwerk Bodensee in 78464 Konstanz ()

Adresse

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt
Nürtingen-Geislingen (HfWU)
Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen

Telefon: 07022-201-0

Web: www.hfwu.de

Prof. Dr. Andreas Frey ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 310 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE811845354
Kreis: Esslingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Land Baden-Württemberg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt
Nürtingen-Geislingen (HfWU)

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro