Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

S. Fischer Buchverlage aus Frankfurt am Main

Privat

Eigentümer

1886

Gründung

158

Mitarbeiter

Der S. Fischer Verlag publiziert große Namen der literarischen Moderne und preisgekrönte Autoren der Gegenwartsliteratur.

In dem Verlag erschienen u.a. Autoren wie Thomas Mann, Franz Kafka, Theodor Fontane, Arthur Miller und Boris Pasternak.

Gegründet wurde das Unternehmen 1886 von Samuel Fischer. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Rowohlt Verlag, Ullstein Buchverlage.

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Georg von Holtzbrinck Familie)

Adresse

S. Fischer Verlag GmbH

Hedderichstr. 114
60569 Frankfurt am Main

Telefon: 069-6062-0
Fax: 069-6062-319
Web: www.fischerverlage.de

Dr. Jörg Bong ()
Monika Schoeller ()
Michael Justus (54)
Dr. Peter Sillem (49)
Sabine Bischoff (46)

Ehemalige:
Dr. Uwe Rosenfeld () - bis 21.10.2015
Dr. Jörg Bong ()
Michael Justus ()
Monika Schoeller ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 158 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1886

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 10372

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.135.503 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811175682
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Georg von Holtzbrinck Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
S. Fischer Verlag GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro