Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Helag Electronic Autozulieferer aus Nagold

Privat

Eigentümer

1975

Gründung

415

Mitarbeiter

Helag Electronic ist ein Hersteller von Komponenten für die Autoindustrie und deren Systemlieferanten.

Zum Sortiment gehören Erzeugnisse aus den Hauptproduktgruppen:
  • Schalter
  • Sensoren
  • Regler und
  • Steuergeräte

Eine eigene Produktentwicklungsabteilung kümmert sich um die Einführung neuer Produkte von der Planung bis zur Serienreife. Davon zeugen mehr als sechzig Patente und Gebrauchsmuster. Darüber hinaus verfügt Helag über eine Kunststoffspritzerei, ein Prüflabor und einen Werkzeugbau.

Produziert wird am Stammsitz in Nagold in Baden-Württemberg. Die Erzeugnisse werden an eine Reihe der großen Autobauer und einige ihrer Zulieferer in Europa, Amerika und Asien geliefert. Das Unternehmen erhielt in den Jahren 1998, 2000 und 2004 die Auszeichnung als Entrepreneur des Jahres.

Helmut Henninger, Emil Lamparth und Werner Giebner gründeten das Unternehmen 1975 und setzten den Namen aus den ersten Buchstaben ihrer Nachnamen zusammen. Ab 1997 gehört die Firma zu gleichen Teilen nur noch Henninger und Lamparth, die gemeinsam auch die Geschäftsführung bildeten. Beide sind inzwischen in den Ruhestand gegangen und von Birgit Lamparth und Klaus Volz abgelöst worden. (sc)

Chronik

Adresse

helag-electronic GmbH

Graf-Zeppelin-Str. 41
72202 Nagold

Telefon: 07452-824-0
Fax: 07452-824-110
Web: www.helag-electronic.de

Birgit Lamparth ()
Klaus Volz (47)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 415 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1975

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 340196

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE144367222
Kreis: Calw
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Henninger/Lamparth Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
helag-electronic GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro