Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

JVA Bielefeld-Senne Strafvollzugsanstalten aus Bielefeld

Kommunal

Eigentümer

1907

Gründung

420

Mitarbeiter

Die Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne ist spezialisiert auf den offenen Vollzug.

Im Zentrum der nordrhein-westfälischen Institution mit Sitz in Senne steht die Unterbringung von Strafgefangenen. Schwerpunkt bildet der offene Vollzug. Untergebracht sind die Inhaftierten in zwei Hafthäusern sowie 16 Außenstellen. Durch die Vielzahl der Standorte mit insgesamt 1676 Plätzen handelt es sich um die größte JVA Europas. 90 Prozent der Inhaftierten arbeiten täglich oder erlernen einen Beruf. Für diesen Zweck gibt es Kooperationen mit 385 Unternehmen. So konnte die JVA im Geschäftsjahr 2014 nahezu zehn Millionen Euro über die Lohneinnahmen erwirtschaften und dem Bundesland zuführen. Angeschlossen ist ein Knastladen.

Das Haupthaus ist nicht von einer Mauer begrenzt und es gibt keine Gitter an den Fenstern. Viele der Einsitzenden sind im Besitz der elektronischen Zellenschlüssel. Tabu sind Drogen und Alkohol sowie Handys. Wer sich an die Regeln hält, bekommt mehr Freiheiten wie die Nacht im Kreis der Familie zu verbringen.

Im Knastladen wird eine Vielzahl an Produkten angeboten wie Bilder sowie Gartensteine oder auch Bürozubehör.

Zu den berühmten einsitzenden Personen zählten der Profiboxer Graciano Rocchigiani, Friedel Balsam wegen schwerer Wirtschaftskriminalität und der Serienmörder Dieter Zurwehme.

Die Außenstellen befinden sich von Beckum über Clarholz bis zu Gröblingen und Oelde inklusive Westkirchen.

Gegründet wurde die Institution im Jahre 1907 unter dem Namen Verwaltung der Gefangenenarbeitsstellen im Kreis Wiedenbrück. 2010 wurde die JVA Brackwede angegliedert. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land NRW)

Adresse

Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne

Senner Str. 250
33659 Bielefeld

Telefon: 0521-4045-0
Fax: 0521-4045-200
Web: www.jva-bielefeld-senne.nrw.de

Kerstin Höltkemeyer-Schwick ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 420 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1907

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Bielefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Land NRW (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro