Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

JVA Tegel Strafvollzugsanstalten aus Berlin

Kommunal

Eigentümer

1898

Gründung

805

Mitarbeiter

Die Justizvollzugsanstalt Tegel ist das älteste deutsche Gefängnis.

Im Fokus der Berliner Institution steht die Unterbringung von männlichen Haftinsassen. Es handelt sich um die größte Justizvollzugsanstalt in Deutschland. Insgesamt gibt es 1325 Haftplätze. Die Zahl der ausländisch Inhaftierten erstreckt sich auf gut ein Drittel. Die Strafdauer umfasst sowohl Kurzstrafen als auch lebenslange Freiheitsstrafen sowie die Sicherungsverwahrung.

Zu den bekanntesten Häftlingen zählt der Hauptmann von Köpenick alias Friedrich Wilhelm Voigt sowie ferner Carl von Ossietzky und damit der spätere Nobelpreisträger. Auch war wegen seiner öffentlich durchgeführten Fürbittgebete sowohl für Juden als auch nicht arische Christen während der Nazizeit Bernhard Lichtenberg in Haft. Die Seligsprechung dieses Priesters erfolgte 1996 durch Papst Johannes Paul II.

Das Gelände umfasst circa 130.000 Quadratmeter. Die Außenmauer erstreckt sich auf 1.465 Meter. Es gibt 13 Wachtürme.

Erstmals untergebracht wurden Gefangene im Jahre 1898. Die Bauzeit betrug zwei Jahre. Ursprünglich lautete der Name Königliches Strafgefängnis. Ab 1902 war der Bau endgültig fertiggestellt. 1906 erfolgten Erweiterungsbauten im Außenbereich inklusive eines Verwahrhauses in Bezug auf das Militärgefängnis. 1945 kam es zur Auflösung der Anstalt durch die Franzosen als Besatzungsmacht und zur Entlassung aller Strafgefangenen. Ende des gleichen Jahres wurde das Gefängnis wieder an die Deutschen zurückgegeben und erneut in Betrieb genommen. 1957 entstanden die fünf Wachtürme. 1982 war die Teilanstalt V fertiggestellt und 1988 die Teilanstalt VI. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Berlin)

Landesbank Berlin in 10178 Berlin () Berliner Sparkasse in 10178 Berlin () Berlin Hyp in 10787 Berlin () Capital Catering in 14055 Berlin () Charité in 10117 Berlin () Vivantes in 13407 Berlin () Degewo in 10785 Berlin () Gesobau in 13439 Berlin () Gewobag in 10559 Berlin () Howoge in 13055 Berlin () WBM in 10178 Berlin () Stadt und Land in 12053 Berlin () Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in 10179 Berlin () Messe Berlin in 14055 Berlin () Investitionsbank Berlin in 10719 Berlin () Berliner Wasserbetriebe in 10179 Berlin () Berliner Stadtreinigungsbetriebe in 12103 Berlin () Charité CFM Facility Management in 10117 Berlin () Berliner Bäder-Betriebe in 10829 Berlin () Studentenwerk Berlin in 10623 Berlin () Staatsoper Berlin in 10625 Berlin () Behala in 13353 Berlin () Friedrichstadtpalast in 10117 Berlin () Olympiastadion Berlin in 14053 Berlin () ITDZ in 10713 Berlin () Berliner Großmarkt in 10553 Berlin () Meab in 14476 Potsdam () Berlinovo Immobilien in 10963 Berlin () Humboldt-Universität zu Berlin in 10117 Berlin () TU Berlin in 10623 Berlin () Freie Universität Berlin in 14195 Berlin () Beuth Hochschule für Technik Berlin in 13353 Berlin () HTW Berlin in 10318 Berlin () Universität der Künste Berlin in 10587 Berlin () Labor Berlin in 13353 Berlin () Theater an der Parkaue in 10367 Berlin () HWR Berlin in 10825 Berlin () Gsub in 10117 Berlin () Kindertagesstätten Nordwest in 13507 Berlin () Kita Berlin Süd-West in 12167 Berlin () Kindergärten NordOst in 10407 Berlin () Berlin Recycling in 10829 Berlin () Grün Berlin in 12101 Berlin () P2mberlin in 10709 Berlin () S-Kreditpartner in 10715 Berlin () Börse Berlin in 10623 Berlin () WoBeGe in 12487 Berlin () Verbund Öffentlicher Bibliotheken (VÖBB) in 10178 Berlin () Feuerwehr Berlin in 10179 Berlin () GBAV in 12347 Berlin ()

Adresse

Justizvollzugsanstalt Tegel

Seidelstr. 39
13507 Berlin

Telefon: 030-90147-0
Fax: 030-90147-1809
Web: www.berlin.de

Martin Riemer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 805 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1898

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Land Berlin (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Justizvollzugsanstalt Tegel

Für Nutzer mit Zugang
29,00 Euro statt 39,00 Euro