Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heytex Bramsche Autozulieferer aus Bramsche

Investor

Eigentümer

1913

Gründung

327

Mitarbeiter

Heytex Bramsche ist ein Hersteller von beschichteten Geweben und internationaler Lieferant von KFZ-Interieur für die Automobilindustrie und Hersteller von Fahrerkabinen für Nutzfahrzeuge.

Das Unternehmen wurde 1913 gegründet. Bis August 2007 war Heywinkel eine Tochter der Osnabrücker Karosserieschmiede Wilhelm Karmann. Gesellschafter ist nun die Nord Holding, die das Unternehmen im Rahmen eines Management Buy-outs übernommen hat. ()

Chronik

2007 Übernahme durch die Nord Holding
2012 Die Deutsche Beteiligungs AG übernimmt die Mehrheit
2013 Unternehmensgründung
2016 Insolvenz

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Deutsche Beteiligungs AG)

News zu Heytex Bramsche Autozulieferer aus Bramsche

Adresse

Heytex Bramsche GmbH

Heywinkelstr. 1
49565 Bramsche

Telefon: 05468-778-0
Fax: 05468-778-119
Web: www.heyform.com

Hans-Dieter Kohake (44)
Dr. Heribert Decher (51)

Ehemalige:
Hans-Dieter Kohake ()
Dr. Heribert Decher ()
Klaus Pontius ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Heytex Neugersdorf GmbH, 02727 Neugersdorf
 03586-7807-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 327 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1913

Handelsregister:
Amtsgericht Osnabrück HRB 1124

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE815092438
Kreis: Osnabrück
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Deutsche Beteiligungs AG (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Deutsche Beteiligungs AG
WKN: 550810 (DBA)
ISIN: DE0005508105