Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kone Aufzugsfirmen aus Hannover

Privat

Eigentümer

1910

Gründung

2000

Mitarbeiter

Kone ist das viertgrößte Aufzugsunternehmen und einer der größten Rolltreppenhersteller der Welt. Kone gehört zu den Big-4 der Branche (Kone, Otis, Schindler, ThyssenKrupp Elevator).

Gegründet 1910 als Osakeyhtiö Kone Aktiebolag. 1973 wurde die Firma Hävemeier & Sander in Hannover übernommen. Im Jahr 2000 akquirierte Kone den Rolltreppenhersteller O&K. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: ThyssenKrupp Fahrtreppen, Otis, Schindler, Thyssenkrupp Aufzüge.

Chronik

1910 Gegründet als Aktiengesellschaft
1973 Übernahme von Hävemeier & Sander in Hannover
1996 Übernahme des Rolltreppengeschäfts von O&K
2015 Übernahme Janzhoff Aufzüge
2016 Übernahme von Lödige Aufzüge in Paderborn

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kone=Herlin Familie)

Adresse

KONE GmbH

Vahrenwalder Str. 317
30179 Hannover

Telefon: 0511-2148-0
Fax: 0511-2148-210
Web: www.kone.de

Axel Berkling (49)
Christian Baumgartner (49)
Kenneth Lindgren (35)

Ehemalige:
Axel Berkling ()
Hans-Christian Pargmann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen: 800
Gegründet: 1910

Handelsregister:
Amtsgericht Hannover HRB 57225

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 89.350 Euro
Rechtsform:
UIN: DE196233671
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Kone=Herlin Familie (fi)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KONE GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro