Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ThyssenKrupp Fahrtreppen Aufzugsfirmen aus Hamburg

Stiftung

Eigentümer

1865

Gründung

5400

Mitarbeiter

ThyssenKrupp Fahrtreppen ist ein Hersteller von Fahrtreppen und Fahrsteigen für Gebäude und Verkehrsanlagen.

Das Werk steht in Hamburg und ist Teil des Konzernriesen ThyssenKrupp mit seinen fast 700 Gesellschaften rund um den Globus. In dieser Eigenschaft beliefert es zwei weitere Konzerngesellschaften mit seinen Produkten. Die für den Vertrieb in Deutschland zuständige ThyssenKrupp-Aufzüge und die international agierende ThyssenKrupp Elevator. Sie alle sind innerhalb des Konzerns der Division Technology zugeordnet.

Die Fahrtreppen und Fahrsteige, ausgestattet mit flexibler Steuerungstechnik und allen erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen, sind für ein weites Feld an Einsatzbereichen konzipiert. Das umschließt die Nutzung in Einkaufszentren, Bürogebäuden, öffentlichen Einrichtungen, Krankenhäusern, Bahnhöfen und anderen Verkehrseinrichtungen.

Gegründet wurde das Hamburger Unternehmen 1865 von H.C. Eggers als Betrieb zum Bau von Geldschränken und Untergestellen für Nähmaschinen. Fahrtreppen kamen erst im zwanzigsten Jahrhundert als Geschäftsfeld hinzu. Nach mehreren Fusionen erfolgte 1974 die Zusammenführung mit Thyssen Rheinstahl unter dem Namen Thyssen Aufzüge. Die Thyssen Fahrtreppen wurde 1984 gegründet und trägt den Namen Krupp seit der Fusion der beiden Konzerne 1999 auch im eigenen Namen. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Kone, Otis.

Chronik

1865 Gründung Stahlbau Eggers
1912 Friedrich Kehrhahn übernimmt Wimmel & Landgraf
1955 Zusammenschluß von Eggers und Kehrhahn mit der Rheinstahl
1974 Thyssen Aufzüge entsteht

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ThyssenKrupp)

Adresse

ThyssenKrupp Fahrtreppen GmbH

Kolumbusstr. 8
22113 Hamburg

Telefon: 040-73117-0
Fax: 040-73117-212
Web: www.thyssenkrupp-escalator.com

Hartmuth Willnauer (63)
Harald Wilke (41)

Ehemalige:
Dr. Arno Pfannenschidt ()
Hartmuth Willnauer ()
Dr. Jörg Hachmann ()
Dr. Wolfgang Stein ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 5.400 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1865

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 68998

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.311.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812523484
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
ThyssenKrupp (de)
Typ: Stiftungen
Holding: ThyssenKrupp Elevator

Börsennotiert: ThyssenKrupp AG
WKN: 750000 (TKA)
ISIN: DE0007500001

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ThyssenKrupp Fahrtreppen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro