Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KWD Automotive Group Autozulieferer aus Wolfsburg

-

Eigentümer

1864

Gründung

1172

Mitarbeiter


Die KWD Automotive Group produziert Karosserieeinzelteile und -baugruppen für den Fahrzeugbau. Das Produktionsprogramm umfasst folgende Produktgruppen:
  • Press- und Ziehteile
  • Schweißbaugruppen
  • Abgasanlagen
  • Ölwannen
  • Kunststoffspritzteile
  • Kunststoff-Stahlverbindungen

Gegründet wurde das Unternehmen 1864 als Werkstatt für den Bau von Kutschwagen und Schlitten in Dresden von Carl Heinrich Gläser. Ab 1903 wurden Cabriolets für Horch, Opel, BMW, Maybach, Benz, Daimler und andere gebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen zum VEB Karosseriewerke Dresden. Bis 1991 wurden dort Karosserien für den Wartburg gebaut. 1994 hat die Schnellecke Group das Unternehmen von der Treuhand erworben. 2011 wurde der insolvente Autozulieferer Waldaschaff Automotive aus Wolfsburg übernommen.

Weitere Werke bestehen in Spanien, Portugal, Tschechien und China. ()

Chronik

1994 Übernahme durch die Schnellecke Group

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schnellecke Group)

Adresse

KWD Automotive AG & Co. KG

Stellfelder Str. 39
38442 Wolfsburg

Telefon: 05361-301-519
Fax: 05361-301-697
Web: www.kwdag.com

Nikolaus Külps ()
Hartmut Wendelken ()
Dr. Ulrich Stolz ()

Ehemalige:
Konrad Laurer ()
Martin Heil ()
Nikolaus Külps ()
Rainer Menten ()
Karosseriewerke Dresden GmbH, 01454 Radeberg
 03528-430-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.172 in Deutschland
Umsatz: 240 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1864

Handelsregister:
Amtsgericht Braunschweig HRA 100269
Amtsgericht Braunschweig HRB 100381

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE206950990
Kreis: Wolfsburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Schnellecke Group (de)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KWD Automotive AG & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro