Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ericsson Telekommunikationshersteller aus Düsseldorf

Konzern

Eigentümer

1876

Gründung

1500

Mitarbeiter

Ericsson ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in London, das Ausrüstungen und Lösungen für Telekommunikationsnetze liefert.

Die Kernbereiche des Unternehmens sind optische Netze, Routing-, Vermittlungs- und Zugangstechnik für Breitbandnetze sowie die dazugehörigen Dienstleistungen.

Ericsson wurde 1876 von Lars Magnus Ericsson gegründet. Die deutsche Niederlassung entstand aus dem von Guglielmo Marconi gegründeten Unternehmen Marconi. ()

Chronik

2006 Übernahme durch Ericsson

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ericsson)

Adresse

Ericsson GmbH

Prinzenallee 21
40549 Düsseldorf

Telefon: 0211-534-0
Fax: 0211-534-1000
Web: www.ericsson.com

Stefan Koetz (54)
Bernd Mellinghaus (48)

Ehemalige:
Anna Cecilia Wachtmeister () - bis 18.07.2016
Nils de Baar () - bis 05.12.2014
Patrick Nieder () - bis 26.03.2014
Bernd Schmidt () - bis 11.11.2013
Eurolab Herzogenrath, 52134 Herzogenrath
 02407-575-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.500 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1876

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 33012

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 20.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811978181
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Ericsson (se)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Ericsson
WKN: 857463 (ERCG)
ISIN: SE0000108649

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ericsson GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro