Avaya
aus Frankfurt am Main

> Anzahl Mitarbeiter
1400
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
über 500 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2000

Avaya GmbH & Co. KG

Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main
Bundesland: Hessen


Telefon: 0800-2661-000
Web: www.avaya.com


Kontakte

Geschäftsführer
Antonio Beltran Talavera
Roberto Schmidl
Wolfgang Zorn

Gesellschafter

1. TPG Capital (USA)
2. Silver Lake Capital (USA)
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRA 29419
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 76816
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812892295

wer-zu-wem-Ranking

Platz 3.401 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Avaya ist in der Kommunikationsbranche einer der weltweit führenden Anbieter von Systemen, Anwendungen und Dienstleistungen.

Avaya wurde im Juni 2007 von den Investmentfirmen Silver Lake und TPG Capital für umgerechnet sechs Milliarden Euro übernommen und dann von der Börse genommen. ()


Suche Jobs von Avaya
aus Frankfurt am Main

Unternehmenschronik

2000 Gründung von Avaya durch Ausgliederung aus Lucent Technologies
2004 Übernahme des deutschen Telekommunikationsunternehmens Tenovis
2007 Übernahme durch Silver Lake Partners und Texas Pacific Group
2017 Insolvenz in den USA (Chapter 11)
2017 Erfolgreiche Sanierung und Beendigung der Insolvenz

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Telekommunikationshersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.231.147.28 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog