Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Maxell Hersteller von Consumer Electronics aus Düsseldorf

Konzern

Eigentümer

1960

Gründung

21

Mitarbeiter

Maxell ist ein japanischer Hersteller von Datenträgern und Batterien. Weltweit die Nr. 1 bei der Produktion von Lithium- und Silberoxid-Knopfzellen!

Die deutsche Gesellschaft ist für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Produziert wird in England und Irland.

Maxell gehört zum japanischen Elektronikkonzern Hitachi.

Das Unternehmen wurde 1960 gegründet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: TDK Epcos.

Chronik

2016 Umzug nach Düsseldorf

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hitachi)

Adresse

Maxell Europe Limited
Zweigniederlassung Deutschland
Am Seestern 18
40547 Düsseldorf

Telefon: 0211-5283-239
Fax: 0211-5283-259
Web: www.maxell.eu

Hiroyuki Ishiyama (46)
Andrew Camm (52)
Masato Takahashi (52)
Masaru Kamemoto (61)

Ehemalige:
Jürgen Lemke ()
K.-H. Ewald ()
S. Yoshimaru ()
Y. Fushiki ()
Yutaka Kono ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 21 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1960

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 76899

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.112.919 Euro
Rechtsform:
UIN: DE119272245
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Hitachi (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Hitachi Ltd.
WKN: 853219 (HIA1)
ISIN: JP3788600009

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Maxell Europe Limited
Zweigniederlassung Deutschland

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro