Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Molkerei Hainichen-Freiberg Molkereien & Käsereien aus Freiberg

Privat

Eigentümer

1910

Gründung

270

Mitarbeiter

Die Molkerei Hainichen-Freiberg ist spezialisiert auf die Verarbeitung von Milch.

Im Mittelpunkt des sächsischen Unternehmens mit Sitz in Freiberg steht die Herstellung von Milchprodukten. Verarbeitet werden pro Jahr rund 150 Millionen Kilogramm an Rohmilch. Es handelt sich erklärtermaßen um eine Produktionsstätte, die innerhalb Deutschlands zu den modernsten zählt.

Produziert werden fünfzigtausend Tonnen an Joghurt und Desserts sowie neuntausend Tonnen Käse.
Ferner werden neuntausend Tonnen Milchpulver für die Babynahrung hergestellt.

Im Sortiment enthalten sind Puddings und Mehrschichtdesserts sowie frischer und haltbarer Joghurt. An Käse erstreckt sich das Angebot auf Camembert und Brie sowie Weichkäse und Grillkäse. An getrockneten Produkten wird Molkepulver offeriert, das entmineralisiert und kristallisiert ist. Zudem umfasst die Leistungsfähigkeit Milchpulver als Super-Kosher-Produktion in den Varianten Magermilch und Vollmilch sowie Sahne.

Zurück geht die Molkerei auf die private Milchverwertung im Jahre 1910 durch diverse Milchläden innerhalb Freibergs. 1962 wurde die Produktion als volkseigener VEB Betrieb fortgesetzt. 1990 fand die Umwandlung in eine Agrargenossenschaft statt mit der Treuhand als Hauptgesellschafter. 1992 wurde die Produktion eingestellt und es erfolgten die Liquidation sowie der Verkauf der Immobilie an die Aktiengesellschaft Ehrmann. Anschließend kam es zur Joint Venture als Tochter der beiden Allgäuer Unternehmen Ehrmann und der Käserei Champignon Hofmeister. Auch fanden Modernisierungen statt. 1994 wurden die früheren Mitarbeiter übernommen. (fi)

Chronik

1992 Übernahme durch Ehrmann und Hofmeister

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ehrmann Familie)

Adresse

Molkerei Hainichen-Freiberg
GmbH & Co. KG
Leipziger Str. 48
09599 Freiberg

Telefon: 03731-302-0
Fax: 03731-302-101
Web: www.molkerei-freiberg.de

Christian Ehrmann (44)
Robert Hofmeister (61)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 270 in Deutschland
Umsatz: 120 Mio. Euro (2014)
Filialen:
Gegründet: 1910

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRA 698
Amtsgericht Chemnitz HRB 5025

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE141137210
Kreis: Mittelsachsen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
1. Ehrmann Familie (de)
2. Hofmeister Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Molkerei Hainichen-Freiberg
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro