Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Montanhydraulik Group Anlagenbauer aus Holzwickede

Privat

Eigentümer

1952

Gründung

1004

Mitarbeiter

Montanhydraulik ist ein Unternehmen, dessen Expertise in der Herstellung von Hydraulikzylindern und hydraulischen Systemen liegt. Auf diesem Gebiet zählt die Firma weltweit zu den führenden Anbietern.

Das Unternehmen arbeitet eng mit verschiedenen Firmen aus den Branchen Stahlwasser-, Mobilkran- oder Tunnelbau zusammen. Es zählt zur international agierenden Montanhydraulik-Gruppe, die weitere Standorte in Italien, Indien und den Niederlanden vorweisen kann. Montanhydraulik wurde im Jahr 1952 als Reparatur- und Servicefirma für Waggonhydraulik ins Leben gerufen.

In der Sparte Stahlwasserbau konzentriert sich die Firma auf die Fertigung und Inbetriebnahme von Hydraulikzylindern mit Durchmessern bis 720 Millimeter und Hüben bis 20 Meter. Hinzu kommen die dazugehörenden hydraulischen Aggregate und Steuerungsanlagen zur Betätigung von Schleusentoren.

Auch bietet das Unternehmen automatische Flussregulierungssysteme, die mehrere hintereinander liegende Staudammanlagen im Verbund steuern können. Zudem im Portfolio sind Wegmesssysteme, Antriebe und Steuerungen.

In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Tochterunternehmen Muns Techniek entwickelt und fertigt die Firma komplette Hydrauliklösungen von Aggregaten über Steuerungssysteme und Software bis hin zu korrosionsresistenten Hydraulikzylindern.

Für All-Terrain-Kräne liefert der Mittelständler Teleskop-, Wipp- und Abstützzylinder, Hydrospeicherzylindern und Drehdurchführungen. Im Tunnelbau hat das Unternehmen maschinelle Vortriebssysteme im Portfolio. Montanhydraulik stellt ferner eine breite Palette an Baumaschinen Hydraulikzylinder her. Hierbei reicht das Spektrum von Löffelzylindern über Stiel- und Ausleger- bis hin zu Schaufelzylindern.

Nicht zuletzt spielen Spezialanwendungen eine wesentliche Rolle bei Montanhydraulik. Hierzu gehören Lösungen für Hütten- und Walzwerke sowie Betonpumpen. Im Angebot hat die Firma Hütten- und Walzwerke, Hydro-Schwenkmotoren, Differenzialzylinder, Drehdurchführungen sowie Walzenanstellzylinder und Walzenwechselzylinder.

Betonpumpen, Fahrwerkshydraulik, Fahrwerkszylinder, Hydraulikventile, Mastzylinder sowie Teleskopzylinder runden das Spektrum ab.

Seinen Sitz hat das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Holzwickede. Die Gemeinde befindet sich am östlichen Rand des Ruhrgebiets. (tl)

Chronik

Adresse

Montanhydraulik GmbH

Bahnhofstr. 39
59439 Holzwickede

Telefon: 02301-916-0
Fax: 02301-916-123
Web: www.montanhydraulik.com

Dr.-Ing. Ralf Becker (55)
Josef M. Mertens (53)

Ehemalige:
Dr.-Ing. Peter Lipphardt () - bis 22.04.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.004 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1952

Handelsregister:
Amtsgericht Hamm HRB 3044

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811238146
Kreis: Unna
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Lipphardt Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Montanhydraulik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro