Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ND PressTec Stahlverarbeitung aus Schwerte

Kommunal

Eigentümer

1914

Gründung

47

Mitarbeiter

ND Presstec ist ein Unternehmen aus der stahlverarbeitenden Industrie und fertigt hauptsächlich Näpfchen und Rondelle zur Herstellung von Munition.

Das Angebotsspektrum des Unternehmens umfasst:
  • Geschoss- und Hülsennäpfchen zur Weiterverarbeitung in Munitionsfabriken
  • Stanz- und Tiefziehteile für die zivile Industrie
  • Serviceleistungen wie technische Beratung und Unterstützung bei der Logstik

Das von ND Presstec hergestellte Munitions-Vormaterial kommt in der Jagd-, Sport-, Militär- und Polizeimunition zur Anwendung. Die Stanzteile werden mit verschiedenen leistungsfähigen Exzenterpressen gefertigt. Die Produkte werden größtenteils exportiert, wobei Europa mit rund 75 Prozent Absatzanteil den Kernmarkt darstellt.

ND Presstec hat seinen Hauptsitz in Schwerte und gehört zu 60 Prozent der Nammo Germany GmbH aus Schönbeck, die selbst wiederum eine Tochtergesellschaft der Nammo AS mit Sitz in Oslo ist. Weitere Anteile halten die Captium Holding S.a.r.l., Luxemburg (25 Prozent) sowie Ralf Bollmann.

Der Produktionsstart für die Metallnäpfchen fand im Jahr 1914 statt, und zwar im Rahmen einer Abteilung der Vereinigten Deutschen Nickelwerke. Auch im Zweiten Weltkrieg wurden Näpfchen für Munition gepresst. Nach dem raschen Wiederaufbau und der Einführung der Kaltplattier-Technologie 1973 wurde das Unternehmen im Jahr 1999 in ein eigenständiges Profit Center Näpfchen in der Deutschen Nickel AG umgewandelt.

2001 wurde die Produktion ausgegliedert und die eigenständige Firma Deutsche Nickel - PressTec GmbH gegründet. Diese wurde nach dem Verkauf an die Nammo AS im Jahr 2007 in ND Presstec umbenannt. Seitdem ist das Unternehmen in seinem Segment weltweit führend. (jb)

Chronik

1914 Abteilung der Vereinigte Deutsche Nickelwerke AG
2007 Übernahme durch die norwegisch-finnische Nammo-Gruppe

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Nammo AS)

Adresse

ND PressTec GmbH

Rosenweg 15
58239 Schwerte

Telefon: 02304-108-0
Fax: 02304-108-424
Web: www.nd-presstec.de

Ralf Bollmann (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 47 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1914

Handelsregister:
Amtsgericht Hagen HRB 7628

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.060.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE253834869
Kreis: Unna
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Nammo AS (no)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ND PressTec GmbH

Für Nutzer mit Zugang
29,00 Euro statt 39,00 Euro