Nobiskrug
Werften aus Rendsburg
Download Unternehmensprofil

> 300 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1905 Gründung

Nobiskrug GmbH

Kieler Str. 53

24768 Rendsburg

Kreis: Rendsburg-Eckernförde

Region:

Bundesland: Schleswig-Holstein

Telefon: 04331-207-0

Web: www.nobiskrug.com

Gesellschafter

Lars Windhorst
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding: Insolvenz

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Kiel HRB 778 RD
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.100.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811129700

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 3.990 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Johannes Valentijn
Die Werft Nobiskrug in Rendsburg ist eine der wenigen Seeschiffswerften im Binnenland am Nord-Ostsee-Kanal.

Die Schwerpunkte der Werft sind Yachtbau, Schiffsneubau, Umbau und Reparatur. Die Werft besitzt zwei Helgen und zwei Trockendocks, eines davon überdacht.

Die Werft wurde 1905 von Otto Storck gegründet. Der Firmenname Nobiskrug wurde von der Flurbezeichnung des Geländes, auf dem die Werft gegründet wurde, übernommen. ()


Suche Jobs von Nobiskrug
Werften aus Rendsburg

Chronik

1905 Werftgründung durch Otto Stork
1986 Konkurs
1987 Übernahme durch die HDW
2005 Fusion zur ThyssenKrupp Marine
2009 Übernahme durch die Privinvest Holding
2021 Insolvenz
2021 Übernahme durch die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (Verkäufer: Insolvenzverwalter)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Werften

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.212.116 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog