Behn Getränke
Spirituosenindustrie aus Eckernförde
Download Unternehmensprofil

> 250 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1892 Gründung

Behn Getränke GmbH

Kadekerweg 2

24340 Eckernförde

Kreis: Rendsburg-Eckernförde

Region:

Bundesland: Schleswig-Holstein

Telefon: 04351-479-0

Fax: 04351-479-199

Web: www.behn-getraenke.de

Gesellschafter

Behn Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Kiel HRB 167 EC
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE134402952

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 2.989 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Rüdiger Behn
Waldemar Behn
Jens Kundrun
Behn produziert und vertreibt Spirituosen.

Außerdem betreibt das Unternehmen einen Getränkegroßhandel, der im Wesentlichen die Gastronomie, Getränkemärkte und Tankstellen mit Getränken versorgt. Behn deckt dabei den nördlichen Teil von Schleswig-Holsteins ab und unterhält Betriebsstätten in Eckernförde, Flensburg und Schleswig.

Gegründet wurde das Unternehmen 1892 von Waldemar Behn. ()

Die Marken von Behn Getränke
Spirituosenindustrie aus Eckernförde
sind De geele Köm (Korn), Dooley's (Original Toffee Likör), Friesengeist (Kräutergeist), Heering Cherry (Kirschlikör), Kleiner Feigling (Vodka-Spirituose), Küstennebel (Anis-Likör), Leuchtfeuer (Kräuterlikör), Radeberger Bitter (Bitter), Sachsens Glanz (Weinbrand), Spiegelei (Eierlikör), Wattenläuper (Kräuterschnapps), Heering Coffee Liqueur (Dänischer Kaffeelikör) und Gosch Aquavit (Aquavit).

Suche Jobs von Behn Getränke
Spirituosenindustrie aus Eckernförde

Chronik

1892 Gegründet durch Waldemar Behn

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Spirituosenindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.239.160.86 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog