Aumann Maschinenbau
Maschinenbauer aus Beelen

> Anzahl Mitarbeiter
981
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
100 - 250 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1936

Aumann AG

Dieselstr. 6
48361 Beelen

Kreis: Warendorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 02586-888-7800
Web: www.aumann.com


Kontakte

Vorstand
Sebastian Roll
Jan-Henrik Pollitt

Gesellschafter

MBB SE
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: MBB Industries SE
WKN: A0ETBQ (MBB)
ISIN: DE000A0ETBQ4

Handelsregister

Amtsgericht Münster HRB 16399
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 15.250.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE282538996

wer-zu-wem-Ranking

Platz 2.136 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Aumann zählt als führender Anbieter von Wickeltechniken.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Beelen sind die Konstruktion und Fertigung sowie der Vertrieb von Spezialmaschinen. Darüber hinaus werden auch automatisierte Fertigungslinien realisiert. Zugeschnitten sind die Lösungen auf Automotive und die Luftfahrt inklusive Raumfahrt. Außerdem profitieren der Schienenverkehr und weitere Industrien rund um die Mobilität von den Lösungen.

Es gibt zwei Aufgabenfelder:
Im Bereich E-Mobility werden mittels der Wickeltechnik E-Motoren als Großserien produziert. Zum Einsatz kommen die Linear- und Nadelwickeltechnik sowie die Flyerwickeltechnik. Zudem umfasst das Portfolio weitere Verfahren wie das Multi-Wire Distributed Needle Winding.
Das Aufgabenfeld Classic ist auf die Verbrauchsreduzierung fokussiert und bietet Lösungen sowohl für den Antriebsstrang als auch die Strukturbauteile.

Drei weitere Standorte befinden sich in Berlin und Espelkamp sowie in Limbach-Oberfrohna.

Zurück geht die Aktiengesellschaft auf die Gründung der Berliner Firma Aumann durch Willy Aumann. 1968 entstand die Firma MBB. 1992 bezog die Firma Aumann den heutigen Firmensitz und erwarb 2006 die ATS Berlin. Dies begründet gemeinsam mit Aumann Winding sowie der Aumann Gesellschaft die Gruppe Aumann. 2015 kam es zur Mehrheitsübernahme der Geschäftsanteile von Aumann Winding sowie Automation Gruppe durch die MBB und es entstand die heutige Aktiengesellschaft. Ein Jahr später wurden die restlichen Anteile übernommen plus knapp 20 Prozent an der Gesellschaft Aumann Immobilien. (fi)


Suche Jobs von Aumann Maschinenbau
Maschinenbauer aus Beelen

Unternehmenschronik

1936 Gegründet von Willy Aumann in Berlin
1951 Umzug nach Espelkamp
1968 Gründung MBB Fertigungstechnik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.225.157 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog