Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rewa Uhrarmbänder Juweliere aus Blumberg

Privat

Eigentümer

1932

Gründung

180

Mitarbeiter

Rewa ist angesiedelt im Bereich Schmuck.

Die Spezialisierung des Unternehmens liegt im Segment Uhrarmbänder.
Im Angebot steht eine große Bandbreite an Varianten. Gefertigt werden diese aus so unterschiedlichen Materialien wie Leder, Metall, Titan, Perlon oder Kunststoff. Sie richten sich in ihren Erscheinungsformen und Qualitäten an individuelle Ansprüche und Bedürfnisse. Das Programm beinhaltet auch eine Reihe von speziellen Badebändern.

Des Weiteren bietet Rewa Serviceleistungen, die sich mit den Fachgebieten Uhrenreparaturen und Schmuckreparaturen beschäftigen. Dies obliegt der Tochterfirma Rewa TimeCheck.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1932 von Reinhold Wauer. Im Laufe der Jahrzehnte kristallisiert sich der Bereich Uhrarmbänder als Kerngeschäft. 1994 wird die Rewa TimeCheck ins Leben gerufen. Der Stammsitz von Rewa befindet sich im baden-württembergischen Blumberg. Deutschlandweit sind zahlreiche Filialen zu finden, außerdem bestehen Kooperationen mit einer Bandbreite von Vertriebspartnern. (bi)

Chronik

Adresse

REWA Uhrarmbänder GmbH

Hauptstr. 131
78176 Blumberg

Telefon: 07702-4394-0
Fax: 07702-4394-13
Web: www.rewa.eu

Michael Westphal (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 50
Gegründet: 1932

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 611149

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 256.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813201449
Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Jobmann-Wauer/Westphal (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
REWA Uhrarmbänder GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro