Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

René Kern Juweliere aus München

-

Eigentümer

1950

Gründung

200

Mitarbeiter

René Kern deckt das Top-Segment unter Deutschlands Feinjuwelieren ab. Das Unternehmen führt die renommierten internationalen Schmuck- und Uhrenmarken wie Rolex, Patek Philippe, Cartier, Wellendorff, Schoeffel und Chopard.

In Deutschland betreibt Bucherer noch ein Schmuckfachgeschäft am Kurfürstendamm sowie das Uhrenhaus Huber mit drei Geschäften in München.

Gegründet wurde das Unternehmen 1950 von René Kern. Seit 1994 gehörte es zur Douglas-Gruppe und wurde im Mai 2007 an die Schweizer Bucherer Gruppe verkauft. Diese ist ein Spezialist für Uhren und Schmuck. Zur Gruppe gehören neben den 13 exklusiven Bucherer Verkaufsgeschäften in der Schweiz die Juwelier Kurz AG mit 9 Verkaufsstellen, ein Swatch-Store, drei Geschäfte der Swiss Lion AG sowie zwei Omega-Boutiquen in Luzern und in Interlaken. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Juwelier Becker, Wempe.

Chronik

2007 Übernahme durch Bucherer

Adresse

Bucherer Deutschland GmbH

Residenzstr. 11
80333 München

Telefon: 089-24269700
Fax: 089-24269810
Web: www.renekern.com

Frank Möller (53)
Adelbert Bütler (69)
Jörg Bucherer (80)
Benjamin Lange (39)

Ehemalige:
Guido Michael Zumbühl () - bis 09.03.2015
Adelbert Bütler ()
Frank Möller ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 7
Gegründet: 1950

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 149582

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.280.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Bucherer (ch)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bucherer Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro