Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Rogesa
Stahlwerke aus Dillingen
Download Unternehmensprofil

> 1000-4999 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro

> 1981 Gründung

ROGESA Roheisengesellschaft Saar mbH

Werkstr. 1

66763 Dillingen

Kreis: Saarlouis

Region:

Bundesland: Saarland

Telefon: 06831-47-0

Fax: 06831-443711-0

Web: www.rogesa.de

Gesellschafter

Montan-Saar-Stiftung
Typ: Stiftungen
Holding: Dillinger Hüttenwerke/Saarstahl

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Saarbrücken HRB 24162
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 15.338.756 Euro
Rechtsform:

UIN: DE156304433

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Alois Streißelberger
Frank Becker
Rogesa betreibt am Standort Dillingen/Saar eine Hochofenanlage einschließlich zugehöriger Sinteranlagen.

Durch die Hochofenanlage wird die saarländische Stahlindustrie mit kostengünstigem Roheisen versorgt. Abnehmer des Roheisens sind die beiden Gesellschafer, die Dillinger Hüttenwerke und die Saarstahl AG. ()


Suche Jobs von Rogesa
Stahlwerke aus Dillingen

Chronik

1981 Gründung der Gesellschaft

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stahlwerke

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.227.235.183 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog