Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

RWE Dea Bergbauunternehmen aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1899

Gründung

827

Mitarbeiter

Die RWE Dea AG ist ein leistungsstarkes Upstream-Unternehmen mit zahlreichen Aktivitäten in der Exploration und Produktion von Erdgas und Erdöl im In- und Ausland.

Auslandsaktivitäten: Ägypten (Erdölfelder Ras Budran, Ras Fanar und Zeit Bay), Libyen, Algerien (Konsortium aus Repsol-YPF, RWE Dea und Edison), Norwegen, Dänemark, Großbritannien, Polen und Kasachstan (Joint Venture Kazgermunai).

Das Unternehmen wurde 1947 gegründet. ()

Chronik

1899 Gründung der Deutsche Tiefbohr-Actiengesellschaft
1901 Deutschen Erdoel-Actiengesellschaft (DEA)
1948 Verlagerung des Firmensitzes nach Hamburg
1952 Übernahme durch Wintershall
1968 Verkauf des Bohrbetriebes Wietze
1970 Aus DEA wird die Deutsche Texaco AG
1988 Übernahme der Deutschen Texaco durch RWE
2001 Verkauf der Chemiesparte Condea an Sasol
2015 Übernahme durch den russischen Oligarchen Mikhail Fridman

Adresse

DEA Deutsche Erdoel AG

Überseering 40
22297 Hamburg

Telefon: 040-6375-0
Fax: 040-6375-3162
Web: www.dea-group.com

Thomas Rappuhn ()
Dr. Johannes Karlisch (59)
Dirk Warzecha (51)

Ehemalige:
Dr. Georg Schöning ()
Lutz-Michael Liebau ()
Thomas Rappuhn ()
Förderbetrieb Holstein Mittelplate, 25718 Friedrichskoog
 04854-905-0

Förderbetrieb Niedersachsen, 27299 Langwedel
 04232-933-33

Bohrbetrieb Wietze, 29323 Wietze
 05146-89-0

Speicherbetriebe Bayern, 83135 Schechen
 08031-802-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 827 in Deutschland
Umsatz: 2.042 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1899

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 6882

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 344.064.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811192172
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
LetterOne Michail Fridman (ru)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DEA Deutsche Erdoel AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro