Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Baier & Schneider Büroartikelhersteller aus Heilbronn

Privat

Eigentümer

1877

Gründung

630

Mitarbeiter

Baier & Schneider ist eines der größten Papierverarbeitungswerke Deutschlands. Das Unternehmen produziert Schulhefte, Kalender, Student-Blöcke, Geschäfts- und Notizbücher. Entstanden aus einer Geschäftsbücherfabrik.

Das Unternehmen wurde 1877 gegründet. ()

Chronik

1877 Gegründet von Julius Baier und Andreas Schneider
1903 Eintragung der Handelsmarke Brunnen
1973 Übernahme des insolventen Papierunternehmens MK-Papier

Adresse

Baier & Schneider GmbH & Co KG

Wollhausstr. 60-62
74072 Heilbronn

Telefon: 07131-886-0
Fax: 07131-886-200
Web: www.brunnen.de

Jan A.W. Schneider ()
Matthias Schneider ()
Ulrich Wernet ()
Andreas Debusmann (54)

Ehemalige:
Hartmut Kelm ()
Jan A.W. Schneider ()
Matthias Schneider ()
Urlrich Wernet ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 630 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1877

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 103078
Amtsgericht Stuttgart HRB 739040

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE145794485
Kreis: Heilbronn (Stadt)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Schneider Papier Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Baier & Schneider GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro