Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SGB Gruppe Hersteller von Elektrotechnik aus Regensburg

Investor

Eigentümer

1947

Gründung

754

Mitarbeiter

Die Unternehmen der Starkstrom-Gerätebau-Gruppe, kurz SGB, bauen verschiedene Transformatoren zur Energieversorgung und Sondergeräte für den Einsatz im Starkstrombereich.

Alle von den Unternehmen der SGB gefertigten Produkte sind einem der fünf Schwerpunktfelder zugeordnet:
  • Netztransformatoren
  • Gießharztransformatoren
  • Öl-Verteiltransformatoren
  • Compact-Stationen und
  • Sondergeräte

Unter den letzten Punkt fallen vornehmlich Ofentransformatoren, Ankopplungseinheiten für Tonfrequenz-Rundsteueranlagen, Komponenten und Systeme für die Sternpunktbehandlung sowie Längs- und Querregel-Transformatoren.

Zur SGB-Gruppe gehören die Starkstrom-Gerätebau Gesellschaft in Regensburg, die Sächsisch-Bayerische Starkstrom-Gerätebau Gesellschaft, kurz SBG, mit Sitz in Neumark in Sachsen sowie die Arab-Malysian SGB, die ihren Hauptsitz im malaysischen Nilai hat.

Weltweit wird ein Netz von Repräsentanten, Partnern und eigenen Niederlassungen in fast dreißig Ländern betrieben. Vertriebsbüros in der Bundesrepublik befinden sich in Hamburg, Regensburg, Riesa, Zwickau, in den beiden nordrhein-westfälischen Orten Mechernich und Jülich, im unterfränkischen Alzenau sowie im schwäbischen Ostrach.

Im Jahr 1947 trat die Energieversorgung Ostbayern eines ihrer Unternehmen an die Aktiengesellschaft für Energiewirtschaft ab. Diese benannte das Unternehmen um und gab ihm seinen bis heute gültigen Namen: Starkstrom-Gerätebau. Der 1990 initiierte Kauf des Transformatorenwerks Reichenbach von der Treuhandanstalt mündete in der Gründung der Tochterfirma SBG.

Im Jahre 2004 wurde die SGB-Gruppe an die Essener HCP Capital Group veräußert, die auf den Kauf von Unternehmen, deren Tätigkeitsfeld nicht mehr zum Kerngeschäft ihres Mutterkonzerns gehören, spezialisiert ist. 2008 verkaufte HCP Capital das Unternehmen an die Beteiligungsgesellschaft BC Partners. (sc)

Chronik

1947 Gründung Starkstrom-Gerätebau
1990 Übernahme Transformatorenwerks Reichenbach
2004 Übernahme durch HCP Capital Group
2008 Übernahme durch BC Partners

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (BC Partners)

News zu SGB Gruppe Hersteller von Elektrotechnik aus Regensburg

Adresse

Starkstrom - Gerätebau GmbH
SGB-SMIT Management GmbH
Ohmstr. 10
93055 Regensburg

Telefon: 0941-7841-0
Fax: 0941-7841-439
Web: www.sgb-trafo.de

Günther Vötsch (65)
Harald Mayrhofer (52)
Jochen Fischer (55)
Markus Spliethoff (42)
Dr. Michael Amon (51)

Ehemalige:
Harald Mayrhofer ()
Manfred Schinko ()
SGB-Werk Neumark, 08496 Neumark
 037600-83-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 754 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1947

Handelsregister:
Amtsgericht Regensburg HRB 1228

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.125.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE133709418
Kreis: Regensburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
BC Partners (uk)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Starkstrom - Gerätebau GmbH
SGB-SMIT Management GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro