Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SIG Combibloc Verpackungsindustrie aus Linnich

Investor

Eigentümer

1853

Gründung

1800

Mitarbeiter

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel.

Zum Produktspektrum gehört die Herstellung von Kartonpackungen für Getränke und Lebensmittel sowie von Maschinen zum aseptischen und nicht-aseptischen Abfüllen von Verpackungen.

Die deutsche Niederlassung Linnich firmierte früher unter PKL Pack- und Klebstoffwerke und stellte Verpackungen von flüssigen Lebensmitteln wie Milch, Saft, Suppen und Saucen her. Der Bereich SIG-Beverages wurde Anfang 2008 an den Salzgitter-Konzern verkauft.

Gegründet wurde das Unternehmen 1853 von Friedrich Peyer, Conrad Neher und Heinrich Moser. Der Schweizer SIG Konzern gehört seit 2008 zur neuseeländischen Rank Gruppe. ()

Chronik

2014 Übernahme durch den kanadischen Investor Onex

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Adresse

SIG Combibloc GmbH

Rurstr. 58
52441 Linnich

Telefon: 02462-79-0
Fax: 02462-79-2519
Web: www.sig.biz

Dr. Thomas Kloubert (50)
Martin Herrenbrück (41)
Monika Millinger (41)

Ehemalige:
Oliver Betzer () - bis 24.09.2014

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Werk Lutherstadt Wittenberg, 06886 Lutherstadt Wittenberg
 02462-79-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.800 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1853

Handelsregister:
Amtsgericht Düren HRB 5182

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.700.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Düren
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Onex (ca)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Onex
WKN: 873080 (ONE)
ISIN: CA68272K1030