Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Sozialdienst Katholischer Männer
aus Köln
Download Unternehmensprofil

> 600 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1902 Gründung

SKM Köln - Sozialdienst

Katholischer Männer e.V.

Große Telegraphenstr. 31

50676 Köln

Kreis: Köln

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0221-2074-0

Fax: 0221-2074-303

Web: www.skm-koeln.de

Gesellschafter

Katholische Kirche
Typ: Kirchlich
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln VR 5384
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Markus Peters
Die Institution SKM Köln eröffnet vielfältige soziale Angebote.

Im Fokus der Organisation aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln stehen Hilfestellungen für Menschen, die benachteiligt sind. Für diesen Zweck werden Einrichtungen betrieben. Die Leistungen erstrecken sich auf sämtliche Lebensbereiche. Betont wird das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe. Bereitgestellt werden zudem Angebote für individuelle Probleme. Als Säule des Engagements zählt die Mitarbeit von ehrenamtlichen Personen.

Das Programm umfasst die Aids-Hilfe und allgemeine Sozialberatung sowie Beschäftigungsangebote inklusive Perspektiven für Menschen, die langzeitarbeitslos sind. Das betreute Wohnen bildet genauso einen Schwerpunkt wie die Flüchtlingshilfe und die rechtliche Betreuung. Darüber hinaus stehen die Sucht und Gesundheitsaspekte im Zentrum. Erbracht werden zudem Angebote für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Hilfen für Kinder und Jugendliche sowie Familien ergänzen das Engagement genauso wie die Schuldnerberatung. Zudem gibt es die Obdachlosenhilfe und eine Männerberatung.

Betrieben werden rund dreihundert Beratungsstellen. Organisiert sind alle in katholischen Diözesen inklusive deren Vereinen oder Arbeitsgemeinschaften. Es besteht die Anbindung an den Bundesverband. Die Institution ist zudem Mitglied vom Deutschen Caritasverband.

Gegründet wurde die Institution im Jahre 1902 am Standort Essen. Anfänglich handelte es sich um einen Männer-Fürsorge-Verein. Verfolgt wurden Vorstellungen, die Agnes Neuhaus geprägt hatte und somit einer Politikerin, die sich in der Armenfürsorge engagierte. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Organisation neu aufgebaut, der Sitz nach Köln verlegt und 1962 der heutige Name eingeführt. (fi)


Suche Jobs von Sozialdienst Katholischer Männer
aus Köln

Chronik

1902 Gründung des Vereins

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Sozialeinrichtungen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Katholische Kirche)

Adelholzener Alpenquellen in 83313 Siegsdorf () Bischofshof in 93049 Regensburg () Liga Bank in 93055 Regensburg () Sozialwerk St. Georg Werkstätten in 45881 Gelsenkirchen () Schwabenverlag in 73760 Ostfildern () Pax-Bank in 50670 Köln () Josefs-Gesellschaft in 50679 Köln () DKM Darlehnskasse Münster in 48143 Münster () Bank im Bistum Essen in 45127 Essen () Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand in 21107 Hamburg () Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in 22149 Hamburg () Kolpingwerk in 50667 Köln () St. Joseph Krankenhaus in 12101 Berlin () St. Elisabeth Krankenhaus Leipzig in 04277 Leipzig () Franziskus-Krankenhaus Berlin in 10787 Berlin () St. Marien-Krankenhaus Berlin in 12249 Berlin () Pius Hospital Oldenburg in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Marienkrankenhaus Papenburg-Aschendorf in 26871 Papenburg () Franziskus Hospital in 33615 Bielefeld () St. Ansgar-Krankenhaus in 37671 Höxter () Sankt Elisabeth Hospital in 33332 Gütersloh () St. Marien-Krankenhaus Ratingen in 40878 Ratingen () St.-Johannes Hospital Dortmund in 44137 Dortmund () St. Rochus-Hospital in 44575 Castrop-Rauxel () Katholisches Klinikum Lünen/Werne in 44534 Lünen () Marien Hospital Herne in 44625 Herne () St. Anna Hospital in 44649 Herne () Prosper-Hospital in 45659 Recklinghausen () KKRN Marien-Hospital in 45768 Marl () Marienhospital Gelsenkirchen in 45886 Gelsenkirchen () St. Josef-Hospital Gelsenkirchen in 45899 Gelsenkirchen () St. Marien-Krankenhaus Ahaus in 48683 Ahaus () Marien-Hospital Wesel in 46483 Wesel () St. Josef Krankenhaus Moers in 47441 Moers () St.-Antonius-Hospital Kleve in 47533 Kleve () Christophorus-Kliniken in 48653 Coesfeld () St. Josef-Stift Sendenhorst in 48324 Sendenhorst () Marienhospital Münsterland in 48565 Steinfurt () St. Antonius-Hospital Gronau in 48599 Gronau (Westfalen) Gronau (Westfalen) () Krankenhaus Ludmillenstift in 49716 Meppen () St. Bonifatius Hospital Lingen in 49808 Lingen (Ems) () St. Katharinen-Hospital in 50226 Frechen () St.-Antonius-Hospital in 52249 Eschweiler () Krankenhaus Bethlehem Stolberg in 52222 Stolberg (Rheinland) () Marienkrankenhaus Cochem in 56812 Cochem () St. Marien-Krankenhaus Siegen in 57072 Siegen () St. Martinus-Hospital in 57462 Olpe () Marienkrankenhaus Schwerte in 58239 Schwerte () Kath. Kliniken im Märkischen Kreis in 58638 Iserlohn () St. Marien-Hospital Hamm in 59065 Hamm ()

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.192.112.123 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog