Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sommer Fahrzeugbau Nutzfahrzeughersteller (LKW und Busse) aus Laucha

Privat

Eigentümer

1935

Gründung

130

Mitarbeiter

Sommer Fahrzeugbau ist ein Hersteller von Aufbauten und Anhängern für Nutzfahrzeuge.

Die Verwaltung und der Vertrieb befinden sich in Bielefeld. Gefertigt wird in Laucha und in weiteren Werken im Ausland in Novgorod/Russland, Marmoutier/Frankreich und Brzeznio/Polen.

Ende März 2009 verkaufte Arques Industries seine Anteile an ein Konsortium aus mittelständischen, in der Fahrzeugbranche tätigen Firmen und der BSF Consulting AG aus Zug. Nur wenige Monate später musste Sommer Insolvenz anmelden. Unter 25 Interessenten übernahmen Alexander Tietje mit seinen beiden Geschäftsführer-Kollegen den Fahrzeugbauer. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Schmitz Cargobull, Humbaur, Kögel, Nutzfahrzeuge Werdau (SAXAS).

Chronik

2005 Übernahme durch Arques
2009 Insolvenz
2009 Übernahme durch Alexander Tietje und Partner
2015 Erneute Insolvenz

News zu Sommer Fahrzeugbau Nutzfahrzeughersteller (LKW und Busse) aus Laucha

Adresse

SOMMER GmbH

Kleine Ziegelohstr. 8
06636 Laucha

Telefon: 034462-580-0
Fax: 034462-580-71
Web: www.sommer-online.de

Alexander Tietje (53)
Franz Tropsch (52)

Ehemalige:
Richard Bäumler () - bis 25.02.2015
Roman Gregori () - bis 15.12.2014
Franz Tropsch () - bis 07.03.2014
Alexander Schramm ()
Michael E. Wotschke ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1935

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 13013

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE815216208
Kreis: Burgenlandkreis
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Alexander Tietje und Partner (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
SOMMER GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro