Sprehe
Geflügelbetriebe aus Lorup

Adresse
Sprehe Geflügel- und Tiefkühlfeinkost
Handels GmbH & Co. KG
Ziepelkamp 8
26901 Lorup

Kreis: Emsland
Bundesland: Niedersachsen

Kontakt
Telefon: 05954-9215-0
Web: www.sprehe.de

Geschäftsführer
Marc Biermann

Kostenloses Firmenprofil

Kostenloses Firmenprofil als PDF |   Eintrag ändern

Allgemeine Daten

Mitarbeiter: 2.600 in Deutschland
Umsatzklasse über 500 Mio. Euro
Gründungsjahr: 1987
Standorte

Gruppe/Gesellschafter

Gebr. Sprehe
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding: Union Holding

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Osnabrück HRA 120392
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 110994
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 40.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE117119260

wer-zu-wem-Ranking

Platz 1.554 von 140.000


Die Sprehe Unternehmensgruppe produziert frische und tiefgekühlte Fleischwaren und Produkte aus Hähnchen- und Putenfleisch. Im Jahr produziert das Unternehmen rund 200.000 Tonnen frische und tiefgekühlte Produkte, verarbeitet 50 Millionen Hähnchen, 4,5 Millionen Puten und schlachtet im eigenen Schlachthof Wernke 400.000 Schweine.

Die Tochtergesellschaft Gräfendorfer liefert Geflügel, Feinkost, Tiefkühlkost und Convenience Produkte. Die Astenhof GmbH ist eine Hähnchenschlachterei und ein Verarbeitungsbetrieb, der bis zu 100.000 Tiere täglich verarbeitet. Astenhof wurde Anfang 2006 von Cehave Landbouwbelang an Sprehe verkauft. Das Schwesterunternehmen WG Waldecker Geflügel GmbH ist ein reiner Mastbetrieb. Fine Food bietet tiefgekühlte Hähnchen-Brustfilets und Putenfilets.

Gegründet wurde das Unternehmen 1987 von Albert und Paul Sprehe. Die Brüder Albert und Paul Sprehe haben unter der Union Holding ihre Aktivitäten im Lebensmittelbereich zusammengefasst. (ok)

Wesentliche Mitbewerber von Sprehe
Geflügelbetriebe aus Lorup
sind Heidemark, Plukon Visbek und Wiesenhof.

Die Marke von Sprehe
Geflügelbetriebe aus Lorup
ist Astenhof (Geflügel).

Unternehmenschronik

1987 Unternehmensgründung
1989 Übernahme eines Produktionsbetriebes in Cappeln/Oldenburg
1990 Übernahme eines Produktionsbetriebes in Lorup/Emsland
1991 Übernahme Gräfendorfer Geflügel in Mockrehna
1997 Beteiligung an der Fleischwarenfabrik Paul Daut
1999 Vollständige Übernahme von Paul Daut
2004 Übernahme der Unternehmensgruppe Fine Food
2005 Übernahme des Schweineschlachthofes Wernke/Cloppenburg
2006 Übernahme Astenhof Frischgeflügel
2007 Übernahme des Verarbeitungsbetriebes Tils in Kleve/Niederrhein
2012 Übernahme der Herta-Verarbeitungsbetriebe in Berlin

Mehr Adressen Geflügelbetriebe


Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.145.108 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog