Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SVT Anlagenbauer aus Schwelm

Investor

Eigentümer

1968

Gründung

166

Mitarbeiter

SVT ist ein Hersteller von Verlade-Einrichtungen. Das Unternehmen baut Anlagen zum Be- und Entladen von Schiffen, Tank- und Kesselwagen mit flüssigen und gasförmigen Stoffen.

Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis in die späten sechziger Jahre zurück. Gesco hält 90 Prozent der Anteile, der Geschäftsführer ist mit 10 Prozent beteiligt.

Die Ursprünge der SVT GmbH finden sich sowohl in der 1968 gegründeten und 1987 übernommenen Wiese GmbH als auch in der 1980 gegründeten Connex GmbH, die 1997 ebenfalls übernommen wurde.

Im Jahr 2002 wurde SVT von der GESCO AG, Wuppertal übernommen. Die GESCO-Gruppe zeichnet sich durch unabhängig geführte Tochterunternehmen - meist aus der Metall- und Kunststoffbranche - aus.

Aus dieser Übernahme entstand die heutige, SVT GmbH mit ihrer Tochtergesellschaft Connex SVT Inc. In
Houston, Texas. ()

Chronik

1968 Gründung Wiese GmbH
2002 Übernahme durch Gesco

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Gesco Gruppe)

Adresse

SVT GmbH

Eisenwerkstr. 21-27
58332 Schwelm

Telefon: 02336-443-0
Fax: 02336-443-100
Web: www.svt-gmbh.com

Harm Stöver (50)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 166 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1968

Handelsregister:
Amtsgericht Hagen HRB 6660

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.800.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813386088
Kreis: Ennepe-Ruhr-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Gesco Gruppe (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Gesco AG
WKN: 587590 (GSC)
ISIN: DE0005875900

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
SVT GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro