Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Georg Kesel Maschinenbauer aus Kempten

Investor

Eigentümer

1889

Gründung

42

Mitarbeiter

Georg Kesel stellt Werkzeugmaschinen her.

Zu den Schwerpunkten des Sortiments gehören Fräsmaschinen für Zahnstangen und für Sägebänder.

Das 1889 von Georg Kesel gegründete Unternehmen wurde 2009 im Zuge einer Nachfolgeregelung zu 90 Prozent an die Beteiligungsgesellschaft Gesco verkauft. Geschäftsführer Martin Klug hält die restlichen 10 Prozent. ()

Chronik

1889 Gegründet von Georg Kesel
2009 Übernahme durch Gesco

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Gesco Gruppe)

News zu Georg Kesel Maschinenbauer aus Kempten

Adresse

Georg Kesel GmbH & Co. KG

Maybachstr. 6
87437 Kempten

Telefon: 0831-25288-0
Fax: 0831-25288-11
Web: www.kesel.com

Martin Klug (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 42 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1889

Handelsregister:
Amtsgericht Kempten (Allgäu) HRA 3166
Amtsgericht Kempten (Allgäu) HRB 415

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE128781341
Kreis: Kempten (Allgäu)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Gesco Gruppe (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Gesco AG
WKN: 587590 (GSC)
ISIN: DE0005875900

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Georg Kesel GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro