Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

V & M Stahlverarbeitung aus Düsseldorf

Konzern

Eigentümer

1997

Gründung

4000

Mitarbeiter

VALLOUREC & MANNESMANN TUBES ist ein weltweit führender Hersteller für nahtlose warmgewalzte Stahlrohre aller Art.

Das Unternehmen betreibt acht mit modernsten Anlagen ausgerüstete Röhrenwerke in Europa (jeweils vier in Frankreich und Deutschland) sowie Produktionsstätten in Brasilien und in den USA.

VALLOUREC & MANNESMANN TUBES wurde im Oktober 1997 als französisch-deutsches Joint Venture der Groupe Vallourec (55 Prozent Anteil) und der Mannesmannröhren-Werke GmbH (45 Prozent Anteil) gegründet. Im Juli 2005 übernahm die Groupe Vallourec die bis dahin von den Mannesmannröhren-Werken GmbH am Joint Venture gehaltenen Anteile. ()

Chronik

1997 Gegründet als Joint Venture von Mannesmann und Vallourec
2005 Vallourec übernimmt die Anteile von Mannesmann

Adresse

Vallourec Deutschland GmbH

Theodorstr. 109
40472 Düsseldorf

Telefon: 0211-960-0
Fax: 0211-960-2267
Web: www.vmtubes.com

Norbert Keusen (61)
Dr. Ulrich Menne (54)
Dr. Herbert Schaaff (56)
Nicolas Moreau (49)

Ehemalige:
Claude Blanquet ()
Jean Yves Le Cuziat ()
Nicolas Moreau ()
Norbert Keusen ()
Rainer Schmidt ()
Werk Rath, 40472 Düsseldorf
 0211-960-3479

Werk Reisholz, 40599 Düsseldorf
 0211-74090

Werk Mülheim, 45476 Mülheim an der Ruhr
 0208-81050

Werk Duisburg-Huckingen, 47259 Duisburg
 0203-999-01

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 4.000 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 38113

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.663.064 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811790604
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Groupe Vallourec (fr)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vallourec Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro