Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Volksfreund Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus Trier

Privat

Eigentümer

1875

Gründung

340

Mitarbeiter

Die Volksfreund-Druckerei ist ein Zeitungsverlag, der sich aber auch um zahlreiche Dienstleistungen rund um die Zeitung kümmert.

Natürlich steht die Zeitung, der Trierische Volksfreund, im Mittelpunkt. Dazu kommen aber auch Produkte und Dienstleistungen in den Segmenten Kommunikation, Service, Zustellung und Logistik. Gerade diese Sparten sind in den letzten Jahren deutlich ausgebaut worden.

Der Trierische Volksfreund erscheint in der rheinland-pfälzischen Region rund um Trier mit einer verkauften Auflage von knapp 90.000 Stück (Stand Ende 2012). Seine Reichweite beträgt 266.000 Leser. Es gibt zwölf verschiedene Lokalausgaben, die teilweise auch unter anderen Namen wie Gerolsteiner Zeitung oder Mosel-Zeitung herauskommen. Auch eine Online-Ausgabe steht täglich im Netz.

Die Volksfreund-Druckerei sitzt in Trier und unterhält dort auch noch die zwei Beteiligungsunternehmen TV-Logistik und Trierische Media Verkaufsgesellschaft. Während TV-Logistik vor allem für Zustellungs- und Logistikleistungen zuständig ist, liegt der Fokus der Trierischen Media Verkaufsgesellschaft auf Kommunikations- und Online-Dienstleistungen.

Nikolaus Koch und Nikolaus Philippi gründen in 1875 das Trierische Anzeigenblatt, das zunächst dreimal wöchentlich erscheint. 1878 gibt es eine Umbenennung der inzwischen täglich aufgelegten Zeitung in Trierischer Volksfreund. Die Nazis verboten das Blatt 1938. Aber schon 1946 wird es wieder verkauft, bis 1949 allerdings als Trierische Volkszeitung.

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck erwirbt 1974 über die Saarbrücker Zeitung, an der sie 56,1 Prozent hält, eine Beteiligung von fünfzehn Prozent am Trierischen Volksfreund, die 1993 in eine Komplettübernahme mündet. 2012 trennt sich Holtzbrinck aber von der Saarbrücker Zeitung und damit auch von deren Tochter in Trier. Beide gehören seitdem zur Mediengruppe RP, deren Flaggschiff die Rheinische Post ist. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Arnold/Betz/Droste/Alt/Ebel Familien)

Adresse

Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH

Hanns-Martin-Schleyer-Str. 8
54294 Trier

Telefon: 0651-7199-0
Fax: 0651-7199-990
Web: www.tvmedienhaus.de

Thomas Marx (43)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 340 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1875

Handelsregister:
Amtsgericht Wittlich HRB 3356

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.270.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE160268430
Kreis: Trier
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Arnold/Betz/Droste/Alt/Ebel Familien(de)
Typ: Familien
Holding: Mediengruppe Rheinische Post

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro