Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hotz und Heitmann Autohändler aus Wolfsburg

Sonstige

Eigentümer

1924

Gründung

1812

Mitarbeiter

Hotz und Heitmann ist Vertragshändler für Audi, Seat, Skoda und VW am Stammsitz des Volkswagen-Konzerns, in Wolfsburg.

Insgesamt unterhält das Unternehmen zehn Standorte in Wolfsburg und Umgebung. Mit über 22.000 verkauften Neuwagen gehört das Autohaus zu den großen VW-Händlern.

Das Autohaus Wolfsburg entstand aus den Unternehmen Schade, Hotz und Heitmann. Wilhelm Schade eröffnete 1924 eine Fahrradwerkstatt mit angeschlossener Tankstelle; Joseph Hotz startete 1951 mit einer VW-Pflegestation mit angeschlossener Tankstelle; Hans-Wolfgang Knott eröffnete 1957 eine Kfz-Werkstatt. 2004 wurde die Automeile Wolfsburg eröffnet. ()

Chronik

Branchenzuordnung

45.32 Einzelhandel mit Kraftwagenteilen und -zubehör
45.20 Instandhaltung und Reparatur von Kraftwagen
45.11 Handel mit Kraftwagen mit einem Gesamtgewicht von 3,5 t oder weniger
wer-zu-wem Kategorie: Autohändler

1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Torsten A. Kietzmann
Geschäftsführer Michael Roth
Geschäftsführer Ralph Buchweitz
Geschäftsführer Maik Pohling

2. Ebene *1




Leiter Personal *****
Leiter Buchhaltung *****
Leiter Werbung *****
Leiter IT / EDV *****
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

Autohaus Wolfsburg
Hotz und Heitmann GmbH & Co. KG
Heinrich-Nordhoff-Str. 119-129
38440 Wolfsburg

Kreis: Wolfsburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05361-204-0
Fax: 05361-204-1510
Web: www.autohaus-wolfsburg.de

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Hotz und Heitmann Gruppe
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 1.812 in Deutschland
Umsatz: 560 Mio. Euro (2014)
Filialen: 14
Gegründet: 1924

Handelsregister:
Amtsgericht Braunschweig HRA 100248
Amtsgericht Braunschweig HRB 100394

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: De115237388