Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Bender Hersteller von Elektrotechnik aus Grünberg

Familien

Eigentümer

1939

Gründung

700

Mitarbeiter

Bender ist ein Hersteller von Komponenten und Geräten für die elektrische Sicherheit.

Das Sortiment besteht etwa aus Steuermodulen, Trenntransformatoren, Messstromwandlern und Spannungsrelais. Die fünf Kernsegmente sind:
  • Isolationsüberwachung
  • Krankenhaustechnik
  • Mess- und Überwachungsrelais
  • Differenzstromüberwachung
  • Prüftechnik

Zu den wichtigsten Märkten beziehungsweise Sparten für Bender gehören die Photovoltaik, Bahnunternehmen, das Gesundheitswesen, Automotive und Elektrofahrzeuge, Öl und Gas, mobile Stromerzeugung, Schiffe, Häfen und Offshore, regenerative Energien, Rechenzentren und EDV sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Grünberg im Zentrum Hessens dient als Firmensitz und Produktionsstätte. Ein zweites Werk in Deutschland steht in Siersleben in Sachsen-Anhalt. Dazu kommen bundesweit technische Büros in Hamburg, Schwanewede-Leuchtenburg bei Bremen, Isernhagen bei Hannover, Erkner bei Berlin, Wetter im Ruhrgebiet, Leipzig, Hirschberg an der Bergstraße, Nürnberg, Weissach bei Stuttgart und im oberbayerischen Waldkraiburg.

Ebenfalls in Grünberg sind auch die Tochterfirmen ESB Elektrosystembau Bender Bentron und C-Print angesiedelt, ESB kümmert sich um kundenspezifisch geplante Verteilerschränke sowie Melde- und Bedientableaus für Krankenhäuser und Industriekunden. Bentron agiert als Vertriebstochter für die Prüf- und Testsysteme und ist für Kundenservice zuständig. Bei C-Print stehen Leiterplatten und deren Anwendungen im Mittelpunkt.

Auf internationalem Parkett ist Bender in zahlreichen Ländern auf allen Kontinenten vertreten. Mehrheitlich durch vor Ort aktive Partnerfirmen, aber auch durch Tochtergesellschaften in Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Spanien, Russland, den USA, Kanada, China und Indien.

Walther Hans Bender ließ sich 1939 eine Isolationsüberwachungs- und Erdschlußsucheinrichtung für Drehstromanlagen unter dem Namen Isometer patentieren, die vor allem im Bergbau von Nutzen ist. Darauf aufbauend gründete er 1946 in Grünberg ein Ingenieurbüro. Das Werk in Siersleben entstand 1991. Seit 2000 sitzt die dritte Generation der Gründerfamilie in verantwortlichen Positionen in der Unternehmensführung. (sc)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Kontakte

1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Markus Schyboll
Geschäftsführer Winfried Möll

2. Ebene *1

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

Bender GmbH & Co. KG

Londorfer Str. 65
35305 Grünberg

Kreis: Gießen
Region:
Bundesland: Hessen

Telefon: 06401-807-0
Fax: 06401-807-259
Web: www.bender.de

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Bender Nf. Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatz: 100 Mio. Euro (2016)
Filialen:
Gegründet: 1939

Handelsregister:
Amtsgericht Gießen HRA 1159
Amtsgericht Gießen HRB 173

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.700 Euro
Rechtsform:
UIN: DE112643173