Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

BayWa Agrarhandel
Landhandel aus Nienburg (Weser)
Download Unternehmensprofil

> 108 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro

> 1882 Gründung

BayWa Agrarhandel GmbH

Kleine Drakenburger Str. 7b

31582 Nienburg (Weser)

Kreis: Nienburg (Weser)

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05021-9220-0

Fax: 05021-9220-300

Web: www.baywa-agrarhandel.de

Gesellschafter

BayWa AG
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert: BayWa AG vNa
WKN: 519406 (BYW)
ISIN: DE0005194062

Handelsregister

Amtsgericht Walsrode HRB 30626
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 640.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812112619

Kontakte

Geschäftsführer
Jörg Wermke
Gabriel von Mitschke-Collande
BayWa Agrarhandel, vormals Bohnhorst ist angesiedelt im Bereich Agrarhandel.

Der Fokus des Unternehmens liegt auf dem Handel mit verschiedenen Produktgruppen. Hierzu zählen Getreide-, Leguminosen und Ölsaaten, Saaten und Sämereien, Misch- und Mineralfutter, Dünger, Pflanzenschutz sowie Brenn-und Schmierstoffe. Die Vermarktung von Getreide-, Leguminosen und Ölsaaten findet statt durch den Ein- und Verkauf vom Erzeuger und im Handel. Saatgut ist erhältlich für eine Bandbreite an Produkten, darunter auch Gräser, Zwischenfrüchte und Kartoffeln. Futtermittel stehen im Angebot für Schweine, Rinder, Pferde und Geflügel sowie für Kaninchen und Hunde.

Eine umfangreiche Produktpalette bieten die Dünger. Das Angebot reicht vom Einzelnährstoffdünger bis hin zum Mehrnährstoff-Mischdünger. Dazu zählen unter anderem Kalkammon, Harnstoff, Piamon, Ammonsulfatsalpeter, Kalimagnesia und Thomaskali. Pflanzenschutzmittel verschiedenster Art werden von Bohnhorst vertrieben. Dies geschieht vornehmlich nach einem auf individuelle Bedürfnisse abgestimmten Konzept. In den Bereich der Brenn-und Schmierstoffe fallen neben Heizöl, Diesel und Bio-Diesel auch Pflanzenöl, Rüböl sowie Motoröle, Getriebeöle und Fette.

Ergänzt wird das Angebot von Bohnhorst durch Serviceleistungen. Darunter zum Beispiel die Möglichkeit zur Einlagerung von Getreide, ferner das Trocknen und Reinigen von Getreide. Durchgeführt werden auch Qualitätsanalysen in eigenen Labors. Abgerundet schließlich werden die Dienste durch die Ausführung von Transporten.

Das Unternehmen wurde im Jahre 1882 von Wilhelm Bohnhorst als Bauunternehmen gegründet. Im Laufe seiner Geschichte kamen weitere Leistungsbereiche hinzu, die zu einer Verschiebung der Kernaufgaben führten. 2014 ging das Familienunternehmen an die BayWa AG. (bi)


Suche Jobs von BayWa Agrarhandel
Landhandel aus Nienburg (Weser)

Chronik

2012 BayWa erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung
2014 BayWa übernimmt das Unternehmen komplett

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Landhandel

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.7.202 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog