Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Brenntag Chemiegrosshandel aus Mülheim an der Ruhr

Konzern

Eigentümer

1874

Gründung

1469

Mitarbeiter

Brenntag versorgt die weiterverarbeitende Industrie Industrie- und Spezialchemikalien. Das Unternehmen ist die Nr. 1 in Mittel-, Ost- und Nordeuropa, der drittgrößte Anbieter Nordamerikas und Marktführer in Lateinamerika.

Das Unternehmen wurde 1874 gegründet. Von März 2004 bis Juli 2006 gehörte Brenntag dem US-amerikanischen private Beteiligungsunternehmen Bain Capital. Derzeitiger Eigentümer ist die englische Private-Equity-Gesellschaft BC Partners. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Biesterfeld, Reifen Helm.

Chronik

1874 Gegründet von Philipp Mühsam in Berlin als Eiergroßhandel
1912 Beginn der Chemiedistribution
1937 Übernahme der Philipp Mühsam AG durch Hugo Stinnes jr.
1937 Umbenennung in Brenntag
2003 Die Deutsche Bahn übernimmt Stinnes
2004 Übernahme durch Bain Capital
2006 Übernahme durch BC Partners
2010 Börsengang
2015 Übernahme J.A.M. Distributing Company und G.H. Berlin-Windward

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemiegrosshandel

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Brenntag AG Streubesitz)

Kontakte

1. Ebene

Funktion Name
Vorstand Steven E. Holland
Vorstand Karsten Beckmann
Vorstand Markus Klähn
Vorstand Georg Müller
Vorstand Henri Nejade

2. Ebene *1

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

Brenntag AG

Stinnes-Platz 1
45472 Mülheim an der Ruhr

Kreis: Mülheim an der Ruhr
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0208-7828-0
Fax: 0208-7828-698
Web: www.brenntag.com

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Brenntag AG Streubesitz
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Brenntag AG
WKN: A1DAHH (BNR)
ISIN: DE000A1DAHH0

Mitarbeiter: 1.469 in Deutschland
Umsatz: 11.700 Mio. Euro (2017)
Filialen:
Gegründet: 1874

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 22178

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814733411