Klaus Dahleke
Chemiegrosshandel aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 1660 Mitarbeiter

> Umsatz: 1.073 Mio. Euro (2019)

> 1919 Gründung

Klaus Dahleke GmbH & Co. KG

Am Sandtorkai 64

20457 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-432180

Web: www.hur.com

Gesellschafter

H&R Hansen Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRA 72820
Amtsgericht Hamburg HRB 165702
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE118980637

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 741 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Niels Heinz Hansen
Sven Hansen
Die Firma Klaus Dahleke offeriert vielfältige Spezialchemiesorten.

Kernkompetenz des Unternehmens mit Sitz in Hamburg ist die Herstellung von umweltfreundlichen Mineralölen. Zugeschnitten ist das Programm auf die Druckfarben- und Gummi-Industrie sowie die Kunststoffindustrie. Etabliert ist die Eigenmarke Tudalen. Als repräsentativ gelten Entwicklungen wie Tudalen C830. Darüber hinaus werden diverse Weichmacher offeriert, die auf Mineralölbasis entwickelt sind. Abgedeckt werden traditionelle Spezifikationen, die wesentlich für die technische Gummierzeugung oder Reifen sind, sofern Weichmacher zum Einsatz kommen.

Es handelt sich um ein Tochterunternehmen der Gruppe H&R mit der Verkaufszentrale in Hamburg. Etabliert wurde von der Muttergesellschaft gemeinsam mit den Schwesterbetrieben ein globales Netzwerk rund um Raffinerien sowie Spezialanlagen. Gedeckt wird der Bedarf der Auftraggeber sowohl an Weissöl und Wachsemulsionen als auch an Paraffinwachsen. Durch die Tochterfirma Klaus Dahleke nimmt der Betrieb eine Alleinstellung in Bezug auf das umfangreiche Produktprogramm ein.
Präsentiert werden patentgeschützte Produkte. Für die Forschungen steht ein hauseigenes Labor zur Verfügung. Zu den Schwerpunkten zählen zudem Kabelfüllmassen, die in komplexen Versuchsreihen entwickelt wurden.

Gegründet wurde die Muttergesellschaft im Jahre 1919 unter der Firmierung Hansen & Rosenthal. Von Anfang an lag der Fokus auf chemisch-pharmazeutischen Erzeugnissen auf der Basis von Rohöl. Mittlerweile sind 42 Standorte auf globaler Ebene etabliert. Offeriert werden mehr als 800 Artikel. Zugeschnitten sind die Produkte auf mehr als hundert Industrien. (fi)


Suche Jobs von Klaus Dahleke
Chemiegrosshandel aus Hamburg

Chronik

1919 Gründung der Muttergesellschaft Hansen & Rosenthal

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemiegrosshandel

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.58.199 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog