Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

C&A Modefilialisten aus Düsseldorf

Privat

Eigentümer

1841

Gründung

16000

Mitarbeiter

C&A Mode, besser unter dem Kürzel C&A bekannt, ist eines der führenden europäischen Bekleidungsunternehmen mit eigenen Kaufhäusern.

Zum sehr breiten Sortiment, das für die gesamte Familie ausgelegt ist, gehören zehn Eigenmarken wie Clockhouse, Palomino, Rodeo und Westbury. Darüber hinaus gibt es auch selektierte Lizenzmarken, beispielsweise Disney. Das Kernsortiment ist dabei in jeder Filiale zu bekommen.

Die beiden Hauptsitze beziehungsweise operativen Zentren befinden sich in Brüssel und in Düsseldorf. Mit über 450 Geschäften bildet Deutschland den wichtigsten Markt für den Konzern. Beliefert wird das Unternehmen von mehr als 900 Lieferanten. Über hundert Stylisten arbeiten ständig an neuen Kollektionen.

Zum großen C&A-Imperium gehören mehr als 1.300 Niederlassungen in achtzehn europäischen Ländern. Neben den knapp 1.100 normalen Filialen sind das auch Kids Stores, Women Stores, Kids/Woman Stores, Clockhouse Shops und Shoe Shops. Außerhalb Europas ist der Konzern in Mexiko, Brasilien, Argentinien und China vertreten.

Seit 2006 wird in Kooperation mit der DA Direkt eine Autoversicherung, seit 2007 zudem Dispo- und Ratenkredite über die neu gegründete C&A Bank angeboten.

Gegründet wurde das Unternehmen 1841 von Clemens und August Brenninkmeijer, deren Anfangsbuchstaben für das weltbekannte Kürzel herhalten mussten. Sie verließen ihre nordrhein-westfälische Heimat und gingen ins holländische Sneek, wo sie 1861 ihr erstes Geschäft aufmachten. Die erste deutsche Niederlassung öffnete 1911 in Berlin ihre Tore.

Eine große Unternehmenskrise führte Ende der 1990er Jahre zu starken Veränderungen und dem Rückzug aus den großen Märkten in den USA und Großbritannien. Bis heute ist das Unternehmen im Besitz der Familie Brenningmeijer, die dadurch zu den wohlhabendsten niederländischen Familien gehört. Aktuell steht Lucas Brenninkmeijer C&A Europe vor. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Ernsting's Family, KiK, Takko.

Chronik

1841 Gegründet von den Brüdern Clemens und August Brenninkmeijer
1911 Eröffnung des ersten Geschäfts in Deutschland

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Brenninkmeijer Familie)

Adresse

C & A Mode GmbH & Co. KG

Wanheimer Str. 70
40468 Düsseldorf

Telefon: 0211-9872-0

Web: www.c-and-a.com

Bart Brenninkmeijer (47)

Ehemalige:
Bart Brenninkmeijer ()
Expansionsanforderung für C&A Family Stores
Gesucht wird in der Region https://www.google.com/search?q=dm-Verm%C3%B6gensverwaltungsgesellschaft+expansion&hl=de&ei=d91FUbeSJYfDtQa9wYHQDw&start=10&sa=N. Orte ab 50.000 Einwohner. Einzugsgebiet ab Einwohner.
Anforderungen an die Lage: Fußgängerzonen und Haupteinkaufsstraßen, Einkaufszentren, Fachmarktzentren.
Anforderungen an das Objekt: Mindestgröße des Grundstücks Quadratmeter. Erdgeschoss, Kombination aus Erdgeschoss und 1. Obergeschoss bzw. Erdgeschoss und Untergeschoss. . Außenfront: 20 Meter. .

Expansionsanforderung für C&A Small Family Stores
Gesucht wird in der Region . Orte ab 20.000 Einwohner. Einzugsgebiet ab Einwohner.
Anforderungen an die Lage: Fußgängerzonen und Haupteinkaufsstraßen, Einkaufszentren, Fachmarktzentren.
Anforderungen an das Objekt: Mindestgröße des Grundstücks Quadratmeter. Erdgeschoss, Kombination aus Erdgeschoss und 1. Obergeschoss bzw. Erdgeschoss und Untergeschoss. . Außenfront: 15 Meter. .
Mehr Daten in der Zugang.

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 16.000 in Deutschland
Umsatz: 2.356 Mio. Euro (2012)
Filialen: 247
Gegründet: 1841

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRA 6237

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 17.383.923 Euro
Rechtsform:
UIN: DE121280555
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Brenninkmeijer Familie (nl)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
C & A Mode GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro