Dresdner Bäder
Freizeitbäder aus Dresden

> Anzahl Mitarbeiter
100
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
Bis 10 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2013

Dresdner Bäder GmbH

Maternistr. 15
01067 Dresden

Kreis: Dresden
Bundesland: Sachsen


Telefon: 0351-484190-00
Web: dresdner-baeder.de


Kontakte

Geschäftsführer
Matthias Waurick
Sven Priebs

Gruppe/Gesellschafter

Stadt Dresden
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dresden HRB 31872
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.500 Euro
Rechtsform:

UIN: DE290442944

wer-zu-wem-Ranking

Platz 81.854 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Dresdner Bäder ist zuständig für den reibungslosen Badebetrieb.

Kernkompetenz der sächsischen Institution mit Sitz in Dresden ist die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Badebetriebs für die Nutzer sicherzustellen und entsprechend die baulichen Investitionen durchzuführen. Geplant und realisiert werden alle 15 städtischen Freibäder und Schwimmbäder in Dresden.
Darüber hinaus gehören auch Neubauten im Stadtteil Bühlau oder des Schwimmsportkomplexes in der Freiberger Straße zum Maßnahmenkatalog.

Offeriert werden diverse Kurse wie Fitness und Jogging sowie Biking im Wasser. Auch finden Schwimmkurse statt. Im Nordbad Dresden und im Elbamare gibt es einen Sauna- und Wellnessbereich.

Die Bäder haben unterschiedliche Vorteile. So zählt das Hallenbad Freiberger Platz zur größten Anlage in Dresden und verfügt über acht Bahnen mit einer Länge von je 50 Metern. Die Wassertiefe beträgt zwei Meter. Das Luftbad Dölzschen aus dem Jahr 1870 befindet sich innerhalb einer gepflegten Anlage und bietet ein FKK Bad sowie einen Volleyballplatz.

Das Naturbad Mockritz mit einem natürlichen Badeteich ist mit einer Kleinkinderbadelandschaft ausgestattet. Beim Stauseebad Cossebaude handelt es sich um das größte Freibad in Dresden mit einer Wasserfläche von 45.000 Quadratmetern. Genutzt werden kann eine Rutsche von 86 Metern.

Gegründet wurde die Einrichtung im Jahre 2013 als Tochterunternehmen von TWD Technische Werke Dresden. Diese wiederum sind eine hundertprozentige Holdinggesellschaft von der Stadt Dresden und die Obergesellschaft des Konzerns TWD. (fi)


Suche Jobs von Dresdner Bäder
Freizeitbäder aus Dresden

Unternehmenschronik

1870 Eröffnung Luftbad Dölzschen
2013 Gegründet als Tochterunternehmen der Technische Werke

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Freizeitbäder

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.138.35 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog