Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Enso Energie Sachsen Versorger & Stadtwerke aus Dresden

Kommunal

Eigentümer

1990

Gründung

1354

Mitarbeiter

Die Enso Energie Sachsen Ost ist ein kommunaler Energiedienstleister im Großraum Dresden.

Rund eine halbe Million Kunden werden mit Strom, Erdgas, Telekommunikation, Wärme und Wasser sowie mit daran angelehnten Dienstleistungen versorgt. Das Unternehmen agiert mit einer regionalen Ausrichtung auf das Bundesland Sachsen, wie auch der Name nahe legt. Wie rechtlich nicht anders möglich, hat sie ihr Netz in einer separaten Tochterfirma der Enso Netz untergebracht.

Auch für die anderen Aufgaben gibt es Tochtergesellschaften. Die auf Telekommunikation ausgerichtete Desanet und die GEWA Gesellschaft für Wasser und Abwasser sind komplett im Besitz der Enso.

Dazu kommen zwei Beteiligungen mit je fünfzig Prozent an der Systematics Network Services und der Biomethan Zittau. 49 beziehungsweise 49,04 Prozent hält die Enso an den Technischen Diensten Altenberg und an der Dorfentwicklungsgesellschaft Dorfhain. Außerdem besitzt sie noch einmal vierzig Prozent Anteile an der Wärmeversorgung Weigsdorf-Köblitz aus Cunewalde.

71,9 Prozent an der Enso hält der Energieverbund Dresden. Die KBO Kommunale Beteiligungsgesellschaft verfügt über 25,5 Prozent der Anteile während noch 2,6 Prozent in den Händen von kommunalen Einzelaktionären liegen. Da der Energieverbund Dresden komplett zu den Technischen Werken Dresden und die wiederum vollständig zur Stadt Dresden gehören, ist diese indirekt auch der Mehrheitseigner der Enso.

Entstanden ist die Enso aus dem in Dresden ansässigen Energiekombinat Ost. Das wurde nach der politischen Wende in die ESAG Aktiengesellschaft und die dann ausgegliederte GASO Gasversorgung umgewandelt. Die bekamen 2004 mit der Enso eine Dachgesellschaft und firmieren ab 2006 als Enso Strom und Enso Erdgas, bevor sie 2008 endgültig in der Enso Energie Sachsen Ost aufgingen.

Außerdem engagiert sich die Enso im Sponsoring in verschiedenen Bereichen. Das gilt für kulturelle Events wie das Sandstein und Musik-Festival oder die Semper Oper ebenso wie für die Hochschule Zittau-Görlitz sowie auch für zahlreiche Sportprojekte im Fußball, Wintersport, Volleyball und Radsport. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Dresden)

Adresse

ENSO Energie Sachsen Ost AG

Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden

Telefon: 0351-468-0
Fax: 0351-468-2888
Web: www.enso.de

Dr. Rainard Richter ()
Ursula Gefrerer (61)

Ehemalige:
Reiner Zieschank () - bis 14.01.2016
Dirk Behrendt ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.354 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 965

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 105.221.170 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140293195
Kreis: Dresden
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Stadt Dresden (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ENSO Energie Sachsen Ost AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro