Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

EGN Entsorgungsgesellschaft Abfallentsorgung aus Viersen

Kommunal

Eigentümer

1923

Gründung

679

Mitarbeiter

Die Firma EGN ist ein Profi für die Entsorgung.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Viersen sind Abfallsammlungen sowie Transporte und Verwertungen. Darüber hinaus werden auch Restabfälle aufbereitet. Ferner sind Bioabfälle und der Sperrmüll im Portfolio enthalten. Papier und Glas sowie Kunststoffe und Sonderabfälle gehören genauso zum Maßnahmenkatalog wie die Vermarktung der Sekundärrohstoffe sowie Sekundärbrennstoffe. Geleistet werden die Services entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Der Betrieb agiert als Generalist und als Spezialist. Entwickelt werden Standardleistungen sowie kundenindividuelle Systemlösungen.

Es gibt 14 weitere Standorte sowie 44 Anlagen. Annahmestellen gibt es neben Viersen auch in Neuss und Grevenbroich sowie in Wassenberg-Rothenbach. Auch in Gangelt und Düren können Abladungen stattfinden.

Der Betrieb ist eine hundertprozentige Tochter der SWK-EGN Verwaltungsgesellschaft. Diese wiederum ist eine hundertprozentige Tochter der Holding SWK Stadtwerke Krefeld.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1923 von Mathias Trienekens. Ursprünglich wurde Stroh für die Papierindustrie vermarktet. 1954 fand der Einstieg in die Hausmüllabfuhr unter staubfreien Bedingungen statt. Aufgebaut wurde die Entsorgungsfirma anfänglich mit einem Müllwagen. 1968 übernahm Hellmut Trienekens das Unternehmen. Ab 1981 wurden erstmals Rohstoffrückgewinnungsanlagen in Betrieb genommen. 1989 kam es zur Beteiligung durch die RWE und 1995 zum Bau der ersten Großtechnik-Anlage in Bezug auf den mechanisch-biologischen Restabfall. 2002 übernahm die RWE die komplette Aktiengesellschaft. 2005 erwarb der heutige Eigentümer den Dienstleister. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Krefeld)

Adresse

EGN Entsorgungsgesellschaft
Niederrhein mbH
Greefsallee 1-5
41747 Viersen

Telefon: 02162-376-0
Fax: 02162-15467
Web: www.entsorgung-niederrhein.de

Reinhard Van Vlodrop (57)
Petrus Martinus Vincent (56)

Ehemalige:
Bernfried Ahle () - bis 15.10.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 679 in Deutschland
Umsatz: 196 Mio. Euro (2014)
Filialen: 15
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Mönchengladbach HRB 8152

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.001.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813771760
Kreis: Viersen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stadt Krefeld (de)
Typ: Kommunen
Holding: Stadtwerke Krefeld

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
EGN Entsorgungsgesellschaft
Niederrhein mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro