Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Fränkische Rohrwerke
aus Königsberg in Bayern
Download Unternehmensprofil

> 1600 Mitarbeiter

> Umsatz: 580 Mio. Euro (2018)

> 1906 Gründung

> Familien Eigentümer

Fränkische Rohrwerke

Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG

Hellinger Str. 1

97486 Königsberg in Bayern

Kreis: Haßberge

Region:

Bundesland: Bayern

Werk Schwarzheide

01987 Schwarzheide

035752-922-0


Werk Bückeburg

31675 Bückeburg

05722-2805-0

Telefon: 09525-88-0

Fax: 09525-88-150

Web: www.fraenkische.com

Gesellschafter

Kirchner Königsberg Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bamberg HRA 7042
Amtsgericht Bamberg HRB 6526
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Otto Kirchner
Guido Wey
Hartmut Hausknecht
Marcus Wittmann
Julius Kirchner
Die Fränkischen Rohrwerke entwickeln und fertigen Wellrohre, Rohrsysteme und Wellrohr-Produktionsanlagen.

Das Unternehmen hat seine Aktivitäten in fünf Geschäftsbereiche gegliedert. Diese sind:
  • Drainage-Systeme
  • Elektro-Systeme
  • Haustechnik
  • Industrieprodukte und Automobil
  • Maschinen

Genutzt werden die Produkte in unterschiedlichen Sparten. So zum Beispiel bei Entwässerungs-Systemen für den Hoch-, Tief- und Straßenbau, als umfangreiche Elektro-Installationssysteme für den Hoch-, Tief und Anlagenbau, bei der Heizungs- und Trinkwasserverrohrung in der Haustechnik und als Kabelschutz- und Fluidleitungen beispielsweise für die Automobilindustrie.

Seinen Stammsitz hat das Unternehmen im unterfränkischen Königsberg. Weitere Produktionsstätten werden im brandenburgischen Schwarzheide und in Bückeburg in Niedersachsen unterhalten. Um in der gesamten Bundesrepublik schnell liefern und beraten zu können, sind flächendeckend Vertretungen und Fachberater eingesetzt. Auslandsniederlassungen gibt es in China, Tschechien, Großbritannien und in den USA.

1906 wurde das Unternehmen in Schweinfurt gegründet. Fünf Jahre später zog es nach Königsberg um, nachdem die Hallen am ursprünglichen Standort niedergebrannt waren. Das dortige Werk wurde zuletzt 2002 ausgebaut und modernisiert. 2006 wurde Otto Kirchner zum Alleingesellschafter der Fränkischen Rohrwerke. (sc)


Suche Jobs von Fränkische Rohrwerke
aus Königsberg in Bayern

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kirchner Königsberg Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.228.220.31 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog