Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Knauf Baustoffhersteller aus Iphofen

Privat

Eigentümer

1932

Gründung

über 10000

Mitarbeiter

Knauf ist einer der führenden Hersteller von Baustoffen in Europa und weltweit.

Produziert wird in 150 Produktionsstätten, davon allein über 60 Steinbrüche und Gruben. Die Werke stehen in Europa, Nord- und Südamerika, in den GUS-Staaten, der Türkei, China und in Indonesien.

Produktbereiche:
  • Trockenbau
Knauf ist einer der größten Hersteller von Gipskartonplatten. Diese werden im Innenausbau als Alternative zu Steinen verwendet. Das erste Gipskartonplattenwerk wurde 1958 im bayerischen Iphofen gebaut. Mittlerweile produzieren 40 Werke jährlich eine Milliarde Quadratmeter Platten.
  • Putze
Knauf zählt zu den weltweit größten Herstellern von Trockenmörtel. Das Sortiment besteht aus gips-, kalk- und zementgebundenen Putzen und eignet sich für den Innen- und für den Außenbereich.
  • Dämmstoffe
Knauf Insulation ist der drittgrößte Hersteller von Glaswolle weltweit. Produziert wird in 30 Werken. Knauf ist der größte Styropor-Verarbeiter der Welt.

-Spritzguss und Formteile
Neben Baustoffen stellt Knauf vor allem in Frankreich Formteile aus expandiertem Polystyrol für Verpackungen sowie Spritzgussteile für die Automobil- und Unterhaltungselektronik-Branche her.

Knaur Marmorit produziert Baustoffe für die Wärmedämmung und zählt zu den Marktführern bei Putzprodukten, mineralischen Edelputzmarken und hochwertigen Wärmedämm-Verbundsystemen.

KNAUF PERLITE produziert unterschiedliche Produkte aus dem vulkanischen Gestein Perlit. Das Material Perlit wird vor allem als Füllmaterial unter dem Estrich genutzt.

Knauf AMF gehört seit Jahrzehnten zu den führenden Herstellern von Funktionsdecken in Europa.

Die Unternehmensgruppe Knaufbefindet sich im Besitz der beiden Familienstämme Dr. Alfons und Karl Knauf. Dr. Albrecht Knauf wiederum ist mit 51 Prozent an Eurowings/Germanwings beteiligt. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Xella.

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Alfons und Karl Knauf Familien)

Adresse

Knauf Gips KG

Am Bahnhof 7
97346 Iphofen

Telefon: 09323-31-0
Fax: 09323-31-277
Web: www.knauf.de

Manfred Grundke (61)
Alexander Knauf (42)

Ehemalige:
Hans Peter Ingenillem ()
Manfred Grundke ()
Werk Spremberg, 03130 Spremberg
 03564-376-0

Werk Gnetsch, 06369 Gnetsch
 034978-24-0

Werk Bülstringen, 39345 Bülstringen
 039058-972-0

KNAUF AQUAPANEL GmbH, 44147 Dortmund
 0231-9980-01

Werk Castrop-Rauxel, 44577 Castrop-Rauxel
 02367-9980-0

Werk Hermeskeil (Dämmstoffe), 54411 Hermeskeil
 06503-9162-0

Werk Iserlohn, 58638 Iserlohn
 02374-5036-0

Werk Liesborn, 59329 Wadersloh-Liesborn
 02523-67-0

Richter System GmbH & Co. KG, 64347 Griesheim
 06155-876-0

Werk Bensheim, 64625 Bensheim
 06251-935-0

Werk Perl, 66706 Perl
 06867-9104-0

Werk Satteldorf, 74589 Satteldorf
 07951-497-0

Werk Bollschweil, 79283 Bollschweil
 07633-810-0

Werk Neuburg, 86633 Neuburg
 08431-3081

Werk Bad Waldsee (Dämmstoffe), 88339 Bad Waldsee
 07524-4005-0

Werk Lauterhofen, 92283 Lauterhofen
 09186-178-0

Werk Grafenau, 94481 Grafenau
 08552-422-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 22.000 weltweit
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1932

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRA 2754

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE133017134
Kreis: Kitzingen
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Alfons und Karl Knauf Familien (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Knauf Gips KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro